Renovierung der Stuttgarter Oper: Wird die Paketpost eine Opernzwischen sein?

Wird die Paketpost im Rosensteinpark als Ort für eine Zwischenoper wieder auf der lokalen politischen Tagesordnung stehen? Die Ansichten dazu sind im Gemeinderat unterschiedlich. Foto: Lichtgut / Achim Zweygarth

Ein Großteil des Bürgerforums für Opernrenovierung hat sich dafür ausgesprochen, das Paketpostamt im Rosensteinpark während der Renovierung des Littmann-Gebäudes erneut als Übergangsbereich für Oper und Ballett zu betrachten. Was sagen die großen Gruppen im Gemeinderat?

Stuttgart – Im kommenden Jahr wollen Stadt und Land entscheiden, wie die Renovierung des Großen Hauses in Stuttgart fortgesetzt werden soll, da die Staatstheater gleich bezahlt werden. Am Mittwoch gab das vom Staat initiierte Bürgerforum, das sich seit zweieinhalb Monaten intensiv mit dem komplexen Thema der geplanten Opernrenovierung befasst, seine Empfehlung an die politisch Verantwortlichen in Stadt und Land weiter. Die rund 60 zufällig ausgewählten Teilnehmer sprechen sich für die Modernisierung und Renovierung des Opernhauses und die Installation einer Querbühne aus. Eine besondere Herausforderung für die Stadt ist die Bitte des Forums, das Paketpostamt im Rosensteinpark, das 2018 erneut als alternativer Ort für Oper und Ballett genutzt wurde, als Alternative zum geplanten Zwischenort in den Wagenhallen zu untersuchen. Die Abstimmung des Bürgerforums ist nicht bindend, aber die Fraktionen im Gemeinderat behaupten, dass sie die Empfehlungen ernst nehmen wollen. In Bezug auf die Zwischenfrage hat der Ausschuss jedoch unterschiedliche Einstellungen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Automobilindustrie in der Region Stuttgart: Gewerbegebiet für Pionierunternehmen statt Grünflächen

Moderne Produktionsanlagen sollten Platz finden – vorzugsweise solche aus der Automobilindustrie und ihren Zulieferern. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?