Teile der südwestlichen Fassade des  denkmalgeschützten Littmann-Baus müssten für den Einbau einer modernen Kreuzbühne um etwa zwei Meter in Richtung Landtag verschoben werden. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Renovierung der Stuttgarter Oper: Opern-Kreuzbühne: Luxus oder wichtig für die Kunst?

1 Teile der südwestlichen Fassade des denkmalgeschützten Littmann-Gebäudes müssten für die Installation einer modernen Querbühne etwa zwei Meter in Richtung Landtag verlegt werden. Foto: Lichtgut / Leif Piechowski

Im Streit zwischen Experten und Lobbyisten über die Opernrenovierung trat am zweiten Tag des virtuellen Bürgerforums zur Opernrenovierung keine Annäherung auf. Und selbst unter den zufälligen Bürgern, die Ende des Jahres eine Empfehlung an die Politik richten sollen, gibt es unterschiedliche Einstellungen.

Stuttgart – In der zweiten Runde des virtuell abgehaltenen Bürgerforums zum Thema Opernrenovierung kam es zu Meinungsverschiedenheiten über das geplante Projekt – nicht nur unter den Experten, sondern auch unter den zufälligen Bürgern, die per Videokonferenz verbunden waren. Am Freitagabend standen die Kosten für die Renovierung und Erweiterung des Littmann-Gebäudes sowie die Standorte für einen Zwischenort auf dem Programm.

Stuttgarter Bürgerforum Wieland Backes ? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Auch interessant

OB Wahl in Stuttgart: Stuttgart hat eine echte Wahl

1 Wer wird der neue Oberbürgermeister von Stuttgart? Frank Nopper, Hannes Rockenbauch und Marian Schreier …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?