Crypto News

RECQ verzeichnet blitzschnelle Vorverkaufsfortschritte inmitten der schleppenden Marktdynamik bei INJ und LUNC

  • Rebel Satoshi ($RBLZ) lockt Investoren mit seinem blitzschnellen Vorverkauf des $RECQ-Tokens an
  • Laut einigen Analysten wird der Injective (INJ)-Token in den kommenden Monaten auf über 40 US-Dollar und mehr steigen
  • Der Preis des Terra Classic (LUNC)-Tokens wird voraussichtlich unter 0,000120 US-Dollar fallen.

Der Vorverkauf von Rebel Satoshis Der neue Token, $RECQ, ist erheblich gewachsen. Dieses Wachstum fand statt, obwohl viele Top-Kryptowährungen wie Injective (INJ) und Terra Classic (LUNC) Probleme hatten.

Lassen Sie uns untersuchen, warum $RECQ die Top-Altcoins wie INJ und LUNC hinter sich gelassen hat und warum mehrere Analysten es als die derzeit beste Kryptowährung bezeichnen, die man kaufen kann.

Rebel Satoshi nähert sich dem Abschluss von Phase 1 des $RECQ-Vorverkaufs zu 75 %

Das innovative Meme-Coin-Projekt Rebel Satoshi basiert auf dem Ethereum-Netzwerk. Inspiriert von Guy Fawkes und Satoshi Nakamoto zielt Rebel Satoshi darauf ab, eine von der Gemeinschaft getragene Revolution herbeizuführen. Rebel Satoshi will die zentralisierten Finanzinstitutionen herausfordern und die Kontrolle von den Eliten zurückerobern.

Das Rebel Satoshi-Ökosystem umfasst einen NFT-Tresor, Absteckpools, einen Warenladen und eine Spielhalle. Das gesamte Rebel Satoshi-Ökosystem basiert auf seinem Dual-Token-System der $RBLZ- und $RECQ-Token. Rebel Satoshi strebt eine Marktkapitalisierung von 100 Millionen US-Dollar an. Darüber hinaus generierte der Vorverkauf des $RBLZ-Tokens eine Rendite von 150 % und brachte den Anlegern über 2,5 Millionen US-Dollar ein.

Im Augenblick, Rebell Satoshi führt den Vorverkauf der $RECQ-Tokens für 0,0037 $ pro Token in Phase 1 durch. Der $RECQ-Token ist um 85 % gestiegen und hat den aktuellen Preis erreicht, und über 74 % der Tokens sind bereits ausverkauft. Bis zum Ende des Vorverkaufs wird der $RECQ-Token voraussichtlich um 238 % auf 0,0125 $ steigen. Aus diesem Grund bezeichnen einige Analysten den $RECQ-Token als eine der derzeit besten Kryptowährungen, die man kaufen kann.

Siehe auch  Musk fordert Regierungen auf, bei der Krypto-Regulierung „nichts zu tun“

Injective notiert weiterhin im Minus, nachdem es ein Allzeithoch erreicht hat

Der Injective (INJ)-Token war einer der besten Performer im jüngsten Marktanstieg. Infolgedessen stieg der Injective-Preis am 13. März auf ein Allzeithoch von 52,75 $. Seitdem befindet sich der INJ-Token in einem Abwärtstrend. Ab der zweiten Aprilwoche fiel der INJ-Preis um 34,6 % und wurde bei etwa 34,45 $ gehandelt.

Inmitten des Preisverfalls ist das Injective (INJ)-Ökosystem weiterhin exponentiell gewachsen. Beispielsweise wurde das Ionic Upgrade auf die Injective Bridge am 26. März angekündigt. Die erste DePin-Plattform auf Injective (INJ), Aurora, wurde am 7. April eingeführt.

Diese und andere Entwicklungen im Injective-Ökosystem haben zu einem optimistischen Ausblick geführt. Experten gehen davon aus, dass der INJ-Token in den kommenden Monaten wieder über 40 US-Dollar steigen könnte.

Terra Classic handelt seitwärts, nachdem es in die Marktvolatilität geraten ist

Der Terra Classic (LUNC)-Token ist seit seinem Anstieg im März von Volatilität betroffen. Der LUNC-Token-Preis fiel am 19. März zunächst auf 0,000121 US-Dollar, bevor er sich leicht erholte. Der Terra Classic-Preis stieg dann eine Woche später um 41,3 % auf 0,000171 $, bevor er erneut sank.

Seitdem ist der Terra Classic (LUNC) in einen Abwärtstrend eingetreten und ist um 20,4 % auf etwa 0,000136 US-Dollar gefallen. Dieser Rückgang des LUNC-Preises erfolgte, obwohl Binance am 2. April 4,1 Milliarden LUNC verbrannte.

Da der massive Token-Burn den Terra Classic-Token nicht bullisch machen konnte, sind Experten zunehmend pessimistisch. Daher sagen viele voraus, dass der Terra Classic (LUNC) in den kommenden Monaten unter 0,000120 US-Dollar fallen wird.

Für die neuesten Updates und weitere Informationen besuchen Sie unbedingt die offizielle Website Rebel Satoshi-Website oder kontaktieren Sie Rebel Red über Telegramm.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"