Rechtsstreit um S-21-Kosten: S-21-Anwalt verlässt das Rathaus

Für den Streit um die Mehrkosten für Stuttgart 21 muss die Stadt nach neuen Mitarbeitern suchen. Foto: Lichtgut / Max Kovalenko

Der bisherige Koordinator für den Rechtsstreit um die Mehrkosten für Stuttgart 21 im Rathaus zieht von Stuttgart nach Pforzheim. Andrea Hermesmeier übernimmt dort die Verantwortung für ein Stadtentwicklungsprojekt.

Stuttgart – Die Stadtverwaltung verliert einen zentralen Mitarbeiter: Die Anwältin Andrea Hermesmeier, die speziell wegen des Rechtsstreits über die Verteilung der Mehrkosten in Stuttgart 21 ins Rathaus gebracht wurde, verabschiedet sich. In etwas mehr als einem Monat wird sie auf eine Stelle in Pforzheim umziehen. “Frau Hermesmeier wird am 15. Februar 2021 ihren Dienst bei uns in Pforzheim als Leiterin des innerstädtischen Entwicklungsprojekts Pforzheim-Mitte aufnehmen”, erklärt a Sprecherin der Stadt im nördlichen Schwarzwald auf Anfrage.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Mission in der Region Stuttgart: Linke stoßen in Bussen und S-Bahnen auf Bibelverse

Die linke / Piraten-Fraktion in der Regionalversammlung richtet sich gegen diese Art der Werbung. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?