Reaktion in Stuttgart auf die Staustudie: Stadt sieht Schalter zum Auto

Auf den Stuttgarter Straßen ist viel los. Foto: Lichtgut / Max Kovalenko

Im Stuttgarter Rathaus sind die Menschen zufrieden, dass sie in den Großstädten mit der höchsten Überlastung nicht mehr zur Spitzengruppe gehören. Nach der Pandemie gab es jedoch einen Wechsel von Bus und Bahn

Stuttgart – Stuttgart muss nicht mehr den schmeichelhaften Titel „Stauhauptstadt“ tragen. Entsprechend zufrieden ist die Stadtverwaltung mit der Auswertung des Verkehrsdatenanalysten Inrix, der Stuttgart für 2020 nur auf Platz 10 der größten Städte Deutschlands mit der größten Überlastung rangiert. “Das sind gute Nachrichten für den Verkehrsfluss in Stuttgart”, sagt eine Sprecherin des Rathauses unserer Zeitung. Gleichzeitig steht die integrierte Verkehrszentrale den Vorteilen solcher Auswertungen von Mobilitätsdaten skeptisch gegenüber. Einer ist der Meinung, “dass Städte aufgrund unterschiedlicher räumlicher und topografischer Randbedingungen schwer miteinander zu vergleichen sind”.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Streit um Zusatzstation: Transparenz nach Tagesform

Die Bereiche am Bahnhof sind heiß umkämpft. Foto: Arnim Kilgus / Stuttgart – Ulmer Bahnprojekt …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?