Rätselhaftes Stuttgart: Schwarze Löcher im Schlossgarten

1 Zeigen Sie mir Ihre Tasche – und ich sage Ihnen, wer Sie sind oder wer Sie sein wollen. Foto: Unsplash / Freestocks

Wie die neue Taschenmode während der Pandemie mit dem neuen Beleuchtungskonzept im Stuttgarter Schlossgarten zusammenhängt. Oder vielleicht nicht. Ein Glanz.

Stuttgart – Neben der Frage nach der zukünftigen Stilorientierung im Stuttgarter Rathaus (klassische Krawatte, weiße Turnschuhe oder Ganztagesfahrradhelm?) Ist eines der Geheimnisse unseres Universums die Existenz von Schwarzen Löchern. Der öffentliche Raum ist voll davon, behaupten die Kritiker von Fritz Kuhn. Überall Schlaglöcher, freie Grundstücke, dunkle Ecken und düstere Aussichten für Einzelhandel, Gastronomie und Konsum. Aber die Fakten scheinen schlecht zu sein. Niemand kann interpretieren, wie all dies zusammenhängt, und der scheidende Bürgermeister lehnt jede Verantwortung ab.

Stuttgart Fritz Kuhn Mode Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Auch interessant

Die neue First Lady von Stuttgart: Die Familie ist ihr Anker

1 Gudrun Noppers Markenzeichen ist eine Sonnenbrille im Haar. Foto: Gottfried Stoppel Gudrun Nopper will …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?