Radfahren in Stuttgart-Botnang: Das Radwegenetz in Botnang soll ausgebaut werden

Auch die Fahrradverbindung von Botnang nach Feuerbach soll auf die Probe gestellt werden. Die bestehenden zwei Wege werden kritisiert. Foto: Archiv Lichtgut / Julian Rettig

Der Bezirksbeirat hat einen Antrag mit einer umfangreichen Liste von Projekten angenommen.

Stuttgart-Botnang – Der Beirat des Bezirks Botnang bittet die Verwaltung, die Radwege im Stadtteil zu erweitern. Der Ausschuss hat diese Entschließung in seiner letzten Sitzung mit einer Gegenstimme (AfD) verabschiedet. “Ziel des Ausschusses ist es, unter Berücksichtigung der Lebenssituation an den Hängen des Ortes ein akzeptables Zusammenleben von Fußgängern, Radfahrern und Autoverkehr zu erreichen”, heißt es im Antrag. “Sowohl für die junge als auch für die ältere und alte Generation müssen in Botnang ausreichende, sichere und lebenswerte Mobilitätsmöglichkeiten geboten werden.”

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Verbotene Corona-Demos in Stuttgart: Strafanzeigen kommen von allen Seiten

Das Ende der Linie in der Hirschstraße: Die Polizei stellt Hunderte von meist maskenfreien Querdenkern …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?