Quadency führt umfangreiches Upgrade auf die Crypto-Plattform ein

Quadency führt umfangreiches Upgrade auf die Crypto-Plattform ein

Road Town, Britische Jungferninseln, 16. Dezember 2021, Chainwire

Phasenweise Überarbeitung vereinfacht den Zugang zu digitalen Assets, wenn der Mainstream ankommt

Quadency hat eine schrittweise Überarbeitung seiner Handels- und Strategieautomatisierungsplattform gestartet, um einen nahtlosen Zugriff auf Krypto über zentrale und dezentrale Börsen über ein einziges Konto zu ermöglichen.

Als Teil des Upgrades bietet die Plattform:

  • Die branchenweit besten Handelsgebühren werden mit QUAD, dem nativen Plattform-Token, weiter reduziert
  • Schnellere, vereinfachte Benutzererfahrung mit Tools für Investoren wie dem „1-Klick“-Staking
  • Mehr Automatisierung, aufbauend auf der Popularität bestehender Bots wie ihrem Portfolio Rebalancer

Quadency wird mit seinem integrierten Austausch als einziger Zugangspunkt zu einer breiten Palette von Assets aus zentralen und dezentralen Quellen dienen – um die Probleme der Marktfragmentierung zu lösen, die die Branche seit langem plagen.

Quadency wurde erstmals 2018 auf den Markt gebracht und führte bald eine Bibliothek automatisierter Handelsstrategien mit benutzerfreundlichen Bots ein, die es den Benutzern ersparen, rund um die Uhr vor ihren Bildschirmen sitzen zu müssen. Das Unternehmen wuchs, um die meisten führenden globalen Börsen zu unterstützen, und arbeitet dabei direkt mit vielen von ihnen wie Binance zusammen.

Die Plattform ist während der Überarbeitung für alle Benutzer kostenlos, da sich Quadency darauf vorbereitet, den QUAD-Token zu nutzen, um Benutzer zu belohnen, die durch Aktivitäten wie Trading, Staking, Liquidity Mining oder Sharing Bot-Strategien zum Plattform-Ökosystem beitragen. Das erste Projekt aus ihrem nativen Launchpad, QUAD, ist ein ERC-20-Token mit Unterstützung für zusätzliche Blockchains in den technischen Entwicklungsplänen.

Quadency CEO und Mitbegründer Rosh Singh sagte: „Kryptowährung ist ein aufstrebender Markt, der von heute 2,5 Billionen US-Dollar auf über 10 Billionen US-Dollar in den kommenden Jahren voraussichtlich wachsen wird. Aber für den durchschnittlichen Trader waren viele frühe Anlagemöglichkeiten weitgehend unerreichbar, da sie durch unzuverlässige Tools, fragmentierte Märkte und komplexe Technologien behindert wurden. Wir bei Quadency möchten diesen Zugang vereinfachen und die Tür zu einer neuen Welle von Investoren öffnen.“

Über Quadency

Quadency ist eine Plattform für den Kryptowährungshandel und die Strategieautomatisierung, die Anlegern aller Ebenen dient. Quadency wurde zunächst in New York gegründet und mit frühzeitiger Unterstützung durch die Dash Investment Foundation und andere Investoren unterstützt. Heute hat es seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln mit Teams auf der ganzen Welt.

Heute werden über die Quadency-Plattform digitale Vermögenswerte im Wert von über 1,5 Milliarden US-Dollar über Handelskonten verwaltet, und über 4.000 Kryptomärkte stehen für den Handel an 13 großen globalen Börsen zur Verfügung. Quadency bietet Portfolioanalysen, Asset-Recherche, Streaming-Daten für Charts und vorgefertigte Handelsstrategien, die von ausgeklügelten Bots unterstützt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://quadency.com/quad-token/.

Kontakte

Geschäftsbetrieb

  • Antoine Geldbörse
  • Quadency Global LTD
  • info@quadency.com


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Das autodidaktische Wunderkind Gal Yosef stellt die NFT-Kollektion mit Eden Gallery vor

Das autodidaktische Wunderkind Gal Yosef stellt die NFT-Kollektion mit Eden Gallery vor

Gal Yosef bringt den ersten Teil einer Reihe seiner eigenen Kollektionen auf den Markt Eden …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>