Q2 und NYDIG starten Bitcoin-Handelsplattform für Banken und Kreditgenossenschaften

Q2 und NYDIG starten Bitcoin-Handelsplattform für Banken und Kreditgenossenschaften

  • Das auf Bitcoin fokussierte Unternehmen NYDIG und Q2 Holdings starten die Q2 Digital Banking Platform für US-Banken und Kreditgenossenschaften, um ihren Kunden Bitcoin anzubieten.
  • Die Q2 Digital Banking Platform strebt an, bis Anfang 2022 mindestens 450 Banken an Bord zu nehmen.

Die in Austin ansässige Digitalbank Q2 Holdings und das auf Bitcoin fokussierte Unternehmen NYDIG haben die Q2 Digital Banking Platform eingeführt, um US-Banken und Kreditgenossenschaften dabei zu unterstützen, ihren Kunden Bitcoin (BTC)-Handelsdienstleistungen anzubieten.

Die neue Plattform wird die digitale Banking-Plattform von NYDIG in die Plattform von Q2 integrieren und dabei dessen Innovation Studio nutzen.

Five Star Bank und UNIFY Financial Credit Union sind die erste US-Finanzinstitute Bitcoin-Dienste über die Q2 Digital Banking Platform anzubieten.

Der Start erfolgt vier Monate nach der Ankündigung der Partnerschaft im zweiten Quartal während des Starts des Innovation Studios am 9. JuniNS 2021.

NYDIG und Q2 werden zusammenarbeiten, um ein integriertes Bitcoin-Angebot für Finanzinstitute direkt innerhalb der Q2 Online-Banking-Plattform anzubieten.

Five Star mit Sitz in New York ist eine 5-Milliarden-Dollar-Gemeindebank mit rund 50 Filialen, während UNIFY eine Kreditgenossenschaft mit Sitz in Kalifornien mit mehreren Filialen und einer Bewertung von 3 Milliarden US-Dollar ist.

Q2 Digital-Banking-Plattform

Laut einer Erklärung wird die neue Plattform Finanzinstituten helfen, Krypto-Verarbeitungsbarrieren wie Wallets und Schlüsselverwaltung zu überwinden. Darüber hinaus enthält die Oberfläche der Q2 Digital Banking Platform mehrere Registerkarten mit hilfreichen Informationen zur Bitcoin- und Blockchain-Technologie.

Kunden von Onboarding-Banken können BTC in ihren Desktop- oder mobilen Bankanwendungen kaufen, verkaufen oder halten. Jonathan Price, Executive Vice President von Q2, sagte, das Unternehmen habe von seiner robusten Kundenpipeline ein „sehr großes“ Interesse an Bitcoin geweckt. Infolgedessen hat Q2 bereits mehrere Kunden für die Early-Adopter-Phase vorbereitet, wobei eine weitere Welle voraussichtlich bis Ende 2021 bereitgestellt wird.

Patrick Sells, Chief Innovation Officer bei NYDIG, sagte, dass das Unternehmen sich darauf konzentriert, Banken und Kreditgenossenschaften dabei zu helfen, die Dynamik des Baumarkts rund um BTC zu nutzen. Laut Price hoffen beide Partner, bis Anfang 2022 mindestens 450 Banken an Bord zu haben.

Wir wissen, dass die Chance für Finanzinstitute real ist.

Banken reagieren auf hohe Kundennachfrage nach Bitcoin

Laut NYDIG-Recherchen besitzen über 20 Prozent der Erwachsenen in den USA BTC, wobei über 80 Prozent in dieser Gruppe die Bereitschaft angeben, Bitcoin in ihren Go-to-Banken zu halten, wenn die Option verfügbar wäre.

NYDIG fügte hinzu, dass sich entwickelnde Markt- und Verbrauchertrends dazu geführt haben, dass immer mehr Verbraucher nach einfachen und sicheren Optionen für die Aufbewahrung von BTC bei vertrauenswürdigen Quellen suchen.

Die in New York ansässige NYDIG und Tochtergesellschaft der Stone Ridge Asset Management-Firma ist bekannt für ihre Expansionsagenda für die Bitcoin-Reichweite durch mehrere Partnerschaften mit anderen Unternehmen.

Verwandt: 15 Banken in Indien schließen sich an, um Akkreditive mit Blockchain zu verarbeiten

Kürzlich hat sich NYDIG mit der MVB Bank aus Virginia und Victor Technologies zusammengetan, um Bitcoin in die Banking as a Service (BaaS)-Lösungen der Bank zu integrieren.

Darüber hinaus hat sich NYDIG mit der National Cash Register (NCR) zusammengetan, um US-Banken dabei zu unterstützen, ihren Kunden Bitcoin anzubieten. Im Mai sagte NYDIG, dass Bitcoin bald Hunderten von Banken in den USA zur Verfügung stehen würde. Das Unternehmen gab die Erklärung ab, als es eine Partnerschaft mit Fidelity National Information Services einging, um es US-Banken zu ermöglichen, ab 2021 Bitcoin anzubieten.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Krypto wird die nächste Finanzkrise verursachen

Neue COVID-19-Variante erschüttert die Märkte, Bitcoin verliert 55.000 US-Dollar

Vor kurzem wurde eine neue COVID-19-Variante entdeckt, die den gesamten Markt erschüttert hat, von Aktien …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>