Projekt in Untertürkheim: Der Eintritt in die Weinberge soll attraktiver sein

So soll der neue Eingang in der Strümpfelbacher Straße aussehen. Foto: planbar³

Weinberge prägen das Bild von Untertürkheim. Der Zugang vom Stadtzentrum zu den Mönchberg-Weinbergen soll in diesem Jahr attraktiver gestaltet werden.

Untertürkheim – Die Weinwanderwege in Untertürkheim sind das regionale Flaggschiff des Landkreises. Die inneren Eingänge zu den Weinbergen von Mönchberg sind jedoch schwer zu erkennen. Bei der Teilnahme am Rahmenplan 2016/17 wurde daher vorgeschlagen, drei Eingangsbereiche auf die Weinwanderwege auszudehnen. Der Vorentwurf ist seit langem verfügbar, und es gibt auch Geld für die Umsetzung des vom Architekturbüro planbar³ entwickelten Konzepts³ – 100.000 Euro sind im Stadtbudget geplant, der Verband Region Stuttgart hat weitere 40.000 Euro aus dem Finanzierungstopf bewilligt für den Landschaftsschutz. Das in Untertürkheim ansässige Unternehmen wartet jedoch noch darauf.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Lob und Kritik in Stuttgart: Der Plan für einen Gäubahn-Tunnel am Flughafen zieht Kreise

Die Fahrzeit der Gäubahn, hier ein Zug bei Immendingen im Landkreis Tuttlingen, soll zwischen Stuttgart …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?