Powered by Autonomy, AutoSwap bringt die ersten Limit-Orders und Stop-Losses aller Zeiten zu PancakeSwap auf Binance Smart Chain

Powered by Autonomy, AutoSwap bringt die ersten Limit-Orders und Stop-Losses aller Zeiten zu PancakeSwap auf Binance Smart Chain

Zug, Schweiz, 6. Januar 2022,

Autonomie-Netzwerk, ein standardmäßiges dezentrales Automatisierungsprotokoll, freut sich, die Einführung einzuführen AutoSwap, die erste dApp, die Limit-Order-, Stop-Loss-, Schutz vor vorübergehenden Verlusten und wiederkehrende Zahlungsfunktionen für Binance Smart Chain-basierte DEXes wie PancakeSwap bietet. Die dApp wird auch auf Ethereum, Polygon, Avalanche, Solana und anderen Ketten verfügbar sein. Es ist das erste Mal, dass diese Funktionen im gesamten DeFi-Ökosystem verfügbar sind.

Durch das Angebot von Funktionen in DeFi, die bisher nur an zentralisierten Börsen verfügbar waren, zielt AutoSwap darauf ab, Benutzern dabei zu helfen, Risiken besser zu managen und Renditen zu steigern, ohne rund um die Uhr auf den Bildschirm starren zu müssen. Da die Kryptomärkte rund um die Uhr geöffnet sind, können Händler ihre Orders mit Autonomy automatisieren, um auch im Schlaf aktiv am Markt zu bleiben.

James Key, der Mitbegründer von Autonomy Network, kommentierte: „Durch die Einführung von Limit-Orders und Stop-Loss-Aufträgen für DEXs zum ersten Mal auf einer Blockchain hat Autonomy es DEXes ermöglicht, die gleichen Funktionen wie zentralisierte Börsen zu haben. Da der größte Teil des Krypto-Handelsvolumens nicht in Marktaufträgen enthalten ist, bedeutet dies, dass der Haupthemmstoff für das Wachstum von DEXes entfernt wurde und der letzte Sargnagel für die Dominanz zentralisierter Börsen ist, wodurch der größte Teil des Volumens auf DEXes.“

Führende DEXes auf mehreren Blockchains haben sich mit Autonomy zusammengetan, um ihren Benutzern die gleichen Funktionen anzubieten, die an zentralisierten Börsen verfügbar sind. Angesichts des exponentiell wachsenden Handelsvolumens von DEXes war der Mangel an automatisierten Lösungen wie Limit-Orders, Stop-Loss, wiederkehrende Zahlungen und Schutz vor vorübergehenden Verlusten für DeFi-Benutzer zu einem echten Problem geworden.

SokuSwap, eine dezentrale Multi-Chain-Börse, hat Autonomy erfolgreich in die Binance Smart Chain integriert. Pangolin integriert die Limit-Orders, Stop-Loss- und impermanenten Verlustpräventionsfunktionen von Autonomy in Avalanche. Es zielt darauf ab, die allgemeine Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Benutzern und LPs durch die Integration von Autonomy ein besseres Risikomanagement zu bieten. Bald wird ApeSwap auch Autonomy-betriebene Limit-Orders auf Binance Smart Chain anbieten.

Autonomy Network ermöglicht es DeFi-Benutzern, auf dezentrale und garantierte Weise beliebige Aktionen einzurichten, die unter beliebigen Bedingungen ausgelöst werden. Es ist nicht nur auf den Handel beschränkt. Es könnte in dezentrale Börsen, Kreditprotokolle, DAO-Verwaltungstools oder sogar Metaverse- und NFT-Projekte integriert werden. So hat sich beispielsweise die Kreditplattform Kashi von SushiSwap entschieden, Autonomy nativ zu integrieren, um automatisierte Selbstliquidationen anzubieten.

Diese Integrationen finden statt, noch bevor Autonomy Network seinen Token auf den Markt bringt. Das Protokoll bereitet sich auf sein Initial DEX Offering (IDO) im Februar vor.

Über Autonomy Network

Autonomy Network ist das führende dezentrale Automatisierungsprotokoll, das kritische Automatisierungsinfrastruktur für Web3-dApps erstellt. Autonomy Network hilft DEXes in Ethereum, Binance, Avalanche, Polygon und anderen Ketten und Layer-2-Lösungen dabei, ihr Volumen zu steigern, indem es ihnen ermöglicht, Benutzern eine breitere Palette von Funktionen wie Limit-Orders, Schutz vor vorübergehenden Verlusten, wiederkehrende Zahlungen und mehr anzubieten.

Kontakte
  • James Key
  • james@autonomynetwork.io


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Präsident Nayib Bukele hat seinen Leuten Bitcoin aufgezwungen, aber sie scheinen sich geweigert zu haben, …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>