Positives Testergebnis in der Grundschule in Stuttgart: Virus: Den Schülern wurde 14 Tage lang Quarantäne angedroht

Ein Corona-Fall an einer Grundschule vervielfacht Quarantänefälle. Foto: dpa / Sebastian Gollnow

In Koronatests an der Jakobschule wurde eine Virusmutation entdeckt, die zu einer 14-tägigen, nicht verkürzenden Quarantäne führte. Nach einer weiteren Überprüfung konnte das Gesundheitsamt jedoch Entwarnung geben.

Stuttgart – Zwei Wochen Quarantäne sind eine große Herausforderung für Kinder und ihre Familien. Dies bedrohte für kurze Zeit alle Zweitklässler an der Jakobschule. Das Stuttgarter Gesundheitsamt hatte sie gebeten, 14 Tage lang unter Quarantäne zu stellen. Nach kurzer Zeit machte das Büro jedoch eine Kehrtwende.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Verbotene Corona-Demos in Stuttgart: Strafanzeigen kommen von allen Seiten

Das Ende der Linie in der Hirschstraße: Die Polizei stellt Hunderte von meist maskenfreien Querdenkern …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?