Polygon und 0x spenden 10,5 Millionen US-Dollar an 1 Million Nutzer an Bord

Polygon und 0x spenden 10,5 Millionen US-Dollar an 1 Million Nutzer an Bord

  • Polygon und 0x spendeten gemeinsam 10,5 Millionen US-Dollar an 1 Million neue Benutzer an Bord.
  • Die Finanzierung wird verwendet, um das DeFi- und 0x-Ökosystem von Polygon zu entwickeln.

Polygon und die Plattform für den dezentralen Austausch auf Ethereum, 0x, haben sich zusammengetan, um 10,5 Millionen US-Dollar an das Polygon-Netzwerk zu spenden. Der Fonds zielt darauf ab, 1 Million neue Benutzer in Polygon und Ethereum einzubinden. Mit den Mitteln wird das Team eine solide und sichere DeFi-Infrastruktur auf Polygon aufbauen. Außerdem wird das Geld durch das 0xDAO die Entwickler und Projekte von Polygon unterstützen.

Polygon arbeitet mit 0x zusammen, um 10,5 Millionen US-Dollar für 0x-betriebene Apps im Polygon-Netzwerk bereitzustellen

Laut der Ankündigung, wurden 7 Millionen US-Dollar in MATIC dem 0x Community DAO zugeteilt, mit weiteren 3,5 Millionen US-Dollar in ZRX. Polygon spendete 7 Millionen US-Dollar, während 0x Labs 3,5 Millionen US-Dollar beisteuerte, insgesamt 10,5 Millionen US-Dollar. Sowohl Polygon als auch 0x Labs sind so positioniert, dass sie von dem Beitrag profitieren. Die Mittel werden verwendet, um das DeFi- und 0x-Ökosystem von Polygon zu unterstützen.

In Bezug auf die Partnerschaft sagte Will Warren, Mitbegründer und Co-CEO von 0x Labs:

Wir fühlen uns geehrt, mit Polygon- und ZRX-Token-Inhabern zusammenzuarbeiten, um DeFi noch weiter auszubauen und die 1 Mio. neuen Benutzer zu 0x-basierten Apps im Polygon-Netzwerk zu bringen. Wir können es kaum erwarten, das Potenzial von DeFi freizusetzen, da Entwickler die tiefe und leicht zugängliche Liquidität von 0x und die schnelle und flexible Architektur von Polygon nutzen.

Auch Polygon CEO & Gründer Jaynti Kanani drückte seine Freude über die Zusammenarbeit aus. Kanani sagte, der „Polygon #DeFiforAll Fund“ werde Entwickler und Projekte weiterhin unterstützen. Entwerfen Sie gleichzeitig eine gesicherte DeFi-Infrastruktur.

DeFi-Projekte auf der ganzen Welt können den Polygon-Handel mithilfe der 0x-API problemlos integrieren. Darüber hinaus können diese DeFi-Projekte Liquidität aus allen spannenden Quellen wie Qyuckswap reibungslos aggregieren. Andere für die Projekte zugängliche Quellen sind Dodo, Cometh, SushiSwap, CurveFinance, mstable, Dfyn und mehr.

In naher Zukunft wird erwartet, dass weitere DeFi-Projekte dem 0x-Ökosystem beitreten werden. Diese neuen DeFi-Projekte werden versuchen, ihre Liquidität auf der zuverlässigen Architektur von Polygon zu nutzen. Die 0x-API lässt sich einfach erstellen, damit DeFi-Entwickler nahtlos auf die DEX-Liquidität zugreifen können. Das API-Design ermöglicht es Entwicklern, schnell und zuverlässig auf DEX-Liquidität zuzugreifen.

Zunächst wird die 0x-API-Unterstützung auf Polygon mit frühen DeFi-Innovatoren wie MyCrypto, Set Protocol, Zapper.fi, Matchaxyz, Dexguru, Zerion und Dexkit starten.

0x sieht die Verwendung der 10,5 Millionen US-Dollar Finanzierung vor

Obwohl die Inhaber von ZRX-Token bestimmen, wie das Geld ausgegeben wird, sollte die Finanzierung in Initiativen investiert werden, die Polygon zugutekommen. Einige dieser Initiativen umfassen das Hinzufügen von Unterstützung für Polygon Network zu bestimmten Apps wie 0x Tracker. Darüber hinaus wird die Finanzierung darauf abzielen, mehr Entwickler, neue Token-Ökonomie- und Governance-Designs, Kampagnen und Marketing für mehr Benutzer zu erwerben sowie Unterstützung für nicht fungible Token (NFTs) hinzuzufügen.

0x schloss die Ankündigung ab, indem es Pläne enthüllte, für die Gelder verantwortlich zu sein. Das Infrastrukturprotokoll sagte, dass es mit den 0x DAO Bootstrap Delegates an Buchhaltung, Management und Kommunikation bezüglich der Finanzierung zusammenarbeiten würde.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

5 Möglichkeiten, um im Zeitalter des Coronavirus mit Kryptowährung Geld zu verdienen

WazirX von Binance wird in Indien wegen Geldwäsche untersucht

Wazirx, die führende Krypto-Börse in Indien, wird Berichten zufolge wegen Geldwäsche untersucht. An anderer Stelle …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?