Crypto News

Polygon (MATIC) schwebt vor dem Etrog-Upgrade in der Nähe des Schlüsselniveaus

  • Polygon (MATIC) wurde am Montag nahe 0,78 US-Dollar gehandelt, da sich die Ethereum-Skalierungslösung ihrem Etrog-Upgrade näherte.
  • MATIC könnte über 1 US-Dollar ausbrechen, wenn die Bullen das Schlüsselniveau halten, oder wahrscheinlich die wichtige Unterstützungszone bei 0,5 US-Dollar erneut testen.

Der Preis von Polygon (MATIC) lag am Montag nahe bei 0,78 US-Dollar, da sich die Ethereum-Skalierungslösung ihrem Etrog-Mainnet-Upgrade näherte.

Der Altcoin, der bei einem Anstieg des Handelsvolumens um 20 % auf über 0,79 US-Dollar stieg, gehörte zu den wenigen Kryptowährungen in den Top 20 nach Marktkapitalisierung, die unverändert blieben, während Bitcoin unter 43.000 US-Dollar fiel und damit den Rückgang der US-Aktien widerspiegelte.

MATIC-Ausblick, da Polygon ein Etrog-Upgrade ins Auge fasst

Letzten Monat kündigte die Polygon Foundation einen 10-tägigen Countdown bis zur Aktivierung des Etrog-Upgrades im Mainnet an.

Wie in einem Blogbeitrag erwähnt, ist das Upgrade für Polygon zkEVM gedacht und soll Unterstützung für vorkompilierte Smart Contracts bringen. Es wird erwartet, dass die Veröffentlichung die zkEVM näher an eine Typ-2-ZK-EVM heranführt, also ein EVM-äquivalentes ZK-Rollup.

Mit dem Upgrade können Entwickler ihren Code auf Polygon zkEVM genauso bereitstellen, wie sie es auf Ethereum tun würden. Laut der Polygon Foundation müssen Entwickler nur „kopieren, einfügen und loslegen, es sind keine Änderungen erforderlich“.

Der 10-tägige Countdown für das Upgrade bedeutet, dass die Mainnet-Veröffentlichung voraussichtlich am Dienstag, dem 6. Februar, erfolgt.

Siehe auch  LUXY Marketplace gründet Polylauncher-Partnerschaft

Vor diesem Meilenstein stieg der MATIC-Preis von einem Intraday-Tief von 0,76 $ auf 0,79 $, bevor er inmitten der heutigen allgemeinen Krypto-Flaute den Unterstützungsbereich erneut testete.

Sollte es in den kommenden Tagen und Wochen zu einem Ausbruch kommen, könnte der Polygon-Token einen längeren Anstieg über die psychologische 1-Dollar-Marke anstreben. Ein Zusammenbruch könnte MATIC/USD jedoch auf die Unterstützungsbasis von etwa 0,5 US-Dollar im Jahr 2023 drücken.


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"