Crypto News

Polkadot und Kusama-Analysen gehen auf Dune live

Dune, eine führende Datenanalyse- und Visualisierungsplattform, hat umfassende Analysen für Polkadot (DOT), Kusama (KSM) und sechs Top-Parachains eingeführt.

Ein Bekanntmachung Die am 19. März geteilte Plattform gab an, dass Dune sich mit dem Indexer Colorful Notion integriert hat, um dies zu ermöglichen. Jetzt können Benutzer zum ersten Mal auf Daten des Polkadot-Ökosystems für Dune-Benutzer zugreifen.

Benutzer können jetzt DOT- und KSM-Relay-Ketten auf Dune abfragen. Laut Angaben in der Ankündigung ist auch eine Datenanalyse für AssetHub für Polkadot-, Hydradx-, Astar-, Bifrost-, Interlay- und Centrifuge-Parachains verfügbar.

„Visualisierung ist ein Schlüsselfaktor, um Technologie für die große Mehrheit der Menschen greifbar zu machen. Die tiefe Integration von Polkadot-Daten in Dune ist ein wichtiger Schritt, der die Analyse und damit die Nutzung von Polkadot viel zugänglicher macht“, sagte Robert Habermeier, Mitbegründer von Polkadot.

Entdecken Sie Daten und Analysen auf Dune

Die Partnerschaft zwischen Dune und Colourful Notion ermöglicht es Analysten und Entwicklern unter anderem, die Ökosystemaktivitäten von Polkadot zu erkunden und dabei Tools zu nutzen, die für Klarheit und Präzision sorgen. Benutzer können diese Datenergebnisse mit der breiteren Community teilen.

Zu den ersten Dashboards, die Colourful Notion für Polkadot veröffentlicht hat, gehört die Abstimmungsanalyse der Staking-Aktivitäts-Governance.

Benutzer können über die Integration On-Chain-Aktivitäten entdecken, darunter dekodierte Substrate-Blockdatentabellen, Aufrufe, Ereignisse, Übertragungen und detaillierte Snapshots ausgewählter Speicherkarten. Dune wird zu gegebener Zeit alle anderen Polkadot-Parachains an Bord nehmen.

Anfang dieses Monats, Dune angekündigt Die Integration mit Aptos ermöglicht den Datenzugriff auf dezentrale Anwendungen (dApps) auf Aptos.

Quelle: Coinlist.me

Siehe auch  OKX schlägt den branchenweit ersten BRC-30-Token-Standard vor, um das Abstecken von Bitcoin und BRC-20-Token zu ermöglichen

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"