exfunds
Polizeipräventionsveranstaltungen jetzt online

Polizeipräventionsveranstaltungen jetzt online

Aufgrund der Pandemie konnten die Präventionsveranstaltungen der Polizei in diesem Jahr nicht auf die übliche Weise stattfinden. Um dem anhaltenden Bedarf an sicherheitsrelevanten und aktuellen Informationen gerecht zu werden, bietet die Polizei jetzt nicht nur ihre Social-Media-Kanäle an, sondern auch neue Formate wie Online-Konsultationszeiten und Helplines sowie Beratungstelefone.

„Unsere Polizei ist regelmäßig die erste Anlaufstelle für Menschen zum Thema Sicherheit. Und wir warten nicht, bis Menschen mit ihren Anliegen zu uns kommen, wir kommen auch zu Menschen – und jetzt auch virtuell. Als bundesweiter Pionier der digitalen Präventionsformate steht die baden-württembergische Polizei künftig auch unseren Bürgern online als verlässlicher Partner zur Verfügung. Ich freue mich sehr, heute den Startschuss für diese neue, digitale Form der Interaktion zu geben “, sagte der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl.

Online-Sprechstunden und Beratungstelefone

Ob bei Vorträgen, auf Messen oder bei anderen Veranstaltungen – die Polizei informiert und berät die Bürger in der Regel über aktuelle Formen der Kriminalität und wirksamen Schutz im Dialog vor Ort. Aufgrund der Pandemie konnten diese Präventionsereignisse in diesem Jahr nicht auf die übliche Weise stattfinden. Um dem anhaltenden Bedarf an sicherheitsrelevanten und aktuellen Informationen gerecht zu werden, hat die Polizei ihr breites Präventionsportfolio an die veränderten Bedingungen angepasst und neben ihren Social-Media-Kanälen auch neue Formate wie Online-Konsultationszeiten und Helplines und verwendet Beratungstelefone.

Präventionsplattform im Internet

Jetzt haben die Präventionsabteilungen aller 13 regionalen Polizeipräsidien sowie das staatliche Kriminalpolizeiamt Zugang zu einzelnen virtuellen Konferenzräumen auf einer speziellen Präventionsplattform im Internet. Hier können Polizeivorträge und Informationsveranstaltungen sicher und bequem online abgehalten werden.

Interessierte Bürger erhalten nach der Registrierung einen direkten Link zum digitalen Konferenzraum sowie das notwendige “Eintrittspasswort”, das für jede Veranstaltung neu generiert wird. Auf diese Weise können sie über ihren üblichen Internetbrowser an den Veranstaltungen teilnehmen, ohne zuvor Software herunterladen zu müssen. Alternativ ist die Teilnahme auch über eine App auf Mobilgeräten möglich. Da die neue Präventionsplattform auf deutschen Servern gehostet wird und der Inhalt durch End-to-End-Verschlüsselung gesendet wird, ist eine datenschutzkonforme Kommunikation gewährleistet.

Eine Krise kann auch eine Chance sein

„Natürlich hat gerade die aktuelle Pandemiesituation den Anstoß zur Einrichtung dieses digitalen Formats gegeben. Eine solche Krise kann aber auch eine Chance sein – die Polizei beschreitet einen neuen, wegweisenden Weg und positioniert sich langfristig. In der gegenwärtigen Zeit der Unsicherheit ist es uns sehr wichtig, unsere Bürger schnell und im direkten Dialog über aktuelle Kriminalitätsphänomene und die entsprechenden Schutzoptionen informieren zu können “, fuhr der Innenminister fort:„ Wir bieten auch Menschen an, die Es war noch nicht möglich, an von der Polizei organisierten Präventionsveranstaltungen teilzunehmen, eine bequeme Lösung, um Informationen und Ratschläge aus erster Hand zu erhalten “, sagte Innenminister Thomas Strobl abschließend.

***.

Informationen zu den Angeboten erhalten Sie direkt bei den Präventionsabteilungen Ihrer regionalen Polizeizentrale sowie auf den Social-Media-Kanälen oder auf der Website des jeweiligen Präsidiums. Sie finden dies unter www.polizei-bw.de über die Registerkarte Dienste.


Präventionsveranstaltungen online

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Positives Gleichgewicht am grenzüberschreitenden Sicherheitstag

Registrierung von Recherchen nach kinderpornografischem Bild- und Videomaterial

Bericht zur gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaften Mosbach, Heilbronn, Ellwangen und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.08.2021 …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?