Deutschland

Pera betäubt Kontaveit in Hamburg für den 2. Titel in 7 Tagen

HAMBURG, Deutschland (AP) – Die Amerikanerin Bernarda Pera besiegte die topgesetzte Anett Kontaveit mit 6:2, 6:4 und gewann am Samstag die Hamburg European Open für ihren zweiten Titel in sieben Tagen.

Die 81. Pera, die letzte Woche in Budapest ihren ersten WTA-Titel gewann, rettete drei der vier Breakpoints, mit denen sie konfrontiert war, und holte vier der sechs, die sie geschaffen hatte, um Kontaveit, die Nummer 2 der Welt, zu schlagen.

Es war Peras 12. Sieg in Folge in der Budapester Qualifikation, nachdem sie ihre letzten fünf Spiele verloren hatte. Die 27-jährige Pera besiegte letzten Sonntag Aleksandra Krunic aus Serbien im Finale von Budapest.

Kontaveit spielte in ihrem 16. Karrierefinale und ihrem ersten seit Februar, als sie in Doha gegen Iga Swiatek verlor. Sie hatte im Finale gegen Pera um ihren siebten Einzeltitel gekämpft.

Aber Pera rächte ihre Niederlage gegen Kontaveit in ihrem einzigen vorherigen Treffen, 7: 5, 6: 1 in der ersten Runde in Wimbledon im Juni.

Lorenzo Musetti spielt gegen Francisco Cerundolo und Carlos Alcaraz trifft im Halbfinale der Männer am späteren Samstag auf Alex Molcan.

___

Mehr AP-Tennis: und


Quelle: APNews

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"