Paysafe wählt Elliptic für Krypto-Compliance

Paysafe wählt Elliptic für Krypto-Compliance

Die Zahlungsplattform wird die Elliptic Lens-Lösung nutzen, um ihr Risiko in Bezug auf indirekte Kryptowährungsrisiken zu managen

Die in London ansässige spezialisierte Zahlungsplattform Paysafe hat sich für den Einsatz des Blockchain-Analyseanbieters Elliptic entschieden, um ihre Kryptowährungskontrollen zu verbessern und ihr Risiko in Bezug auf indirekte Kryptowährungsrisiken zu managen, so a Pressemitteilung gestern.

Giacomo Austin, Vice President of Compliance Strategy and Advisory von Paysafe, erklärte: „Paysafe legt die Messlatte hoch, wenn es um Compliance geht. Wir sehen dies als einen Schlüsselfaktor, um die Vision von Paysafe zu verwirklichen, die führende spezialisierte Zahlungsplattform zu werden. Wir haben mit einer Reihe von Blockchain-Analyseanbietern einen strengen Auswahlprozess eingeleitet und Elliptic hat hervorragende Funktionalität, Risikoregelfähigkeit, Datenabdeckung und Genauigkeit sowie die Flexibilität bewiesen, um unsere einzigartigen Anforderungen zu erfüllen.“

Die Zahlungsplattform wurde Anfang des Jahres an der New Yorker Börse notiert und bietet Unternehmen und Verbrauchern Dienstleistungen in den Bereichen Online-Bargeld, digitale Geldbörsen und Zahlungsabwicklung, damit sie problemlos Transaktionen durchführen können.

Die CEO von Elliptic, Simone Maini, kommentierte: „Paysafe hat den Ruf, in Bezug auf Innovation und Compliance für den Zahlungssektor immer einen Schritt voraus zu sein, und antizipiert den Bedarf seiner Kunden, neue Produkte zu unterstützen, die die Fiat- und Krypto-Wirtschaft verbinden. Durch die Wahl der Krypto-Compliance-Lösungen von Elliptic ist Paysafe in der Lage, Compliance-Vorgänge anzupassen und zu skalieren, wenn das Unternehmen seine Präsenz vergrößert und mit regulatorischen Änderungen Schritt hält, um das Unternehmen und seine Kunden zu schützen.

Elliptic wurde für seine Elliptic Lens-Lösung ausgewählt, die Unternehmen vor Finanzkriminalität schützt, indem sie Wallets in Echtzeit durchsucht und Verbindungen zu sanktionierten Unternehmen, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung aufdeckt.

Austin fügte hinzu: „Die konfigurierbaren Risikoregeln von Elliptic ermöglichen es Paysafe, die direkte Kontrolle darüber zu haben, wie Regeln speziell auf unsere Bedürfnisse und das von unserem Produkt ausgehende Risiko entworfen und angepasst werden, während wir gleichzeitig die umfassende Marktexpertise von Elliptic nutzen können.“

Paysafe wird seine Know Your Customer (KYC)-Prozesse verbessern, indem es Elliptic Lens mit seiner auf künstlicher Intelligenz basierenden Risiko-Engine integriert. Dies wird Paysafe helfen, besser zu überwachen, wie sich Unternehmen und Menschen verbinden, wenn sie zwischen Krypto- und Fiat-Zahlungsschienen wechseln, und die mögliche Gefährdung von Paysafe durch illegale Aktivitäten minimieren.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

PayPal startet Krypto-Handel in Großbritannien und plant DeFi

PayPal stellt seine ersten internationalen Kryptowährungsdienste für britische Kunden vor

PayPal-Kunden können jetzt in Großbritannien BTC, BCH, ETH und LTC kaufen, halten und handeln. PayPal …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?