Papst Franziskus kommt der viel verleumdeten Schwiegermutter zu Hilfe

Sie sind seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil von Comedians, der Hintern von Gags darüber, anmaßend, unausstehlich und im Haus der Ehe unerwünscht zu sein.

Jetzt wurde der uralte Spruch über die gefürchtete Schwiegermutter von niemand anderem als Papst Franziskus aufgegriffen, der sich während seiner wöchentlichen Audienz im Vatikan am Mittwoch auf sie bezog.

Der Papst räumte ein, dass Schwiegermütter „mythische Figuren“ seien, die oft in einem schlechten Licht dargestellt würden, und appellierte an katholische Ehemänner und Ehefrauen, sie zu schonen.

Sie könnten „ein bisschen eigenartig“ sein, aber sie sollten nicht dämonisiert oder verspottet werden, sagte er.

„Die Schwiegermutter ist eine mythische Figur, ich sage nicht, dass wir sie für den Teufel halten, aber wir halten sie immer für eine unangenehme Figur“, sagte der Anführer der 1,2 Milliarden Katholiken der Welt vor Tausenden von versammelten Gläubigen auf dem Petersplatz.

„Aber die Schwiegermutter ist die Mutter deines Mannes oder die Mutter deiner Frau. Wir müssen den Gedanken überwinden, je weiter weg die Schwiegermutter ist, desto besser. Manchmal sind sie ein bisschen eigenartig, aber sie haben Ihren Ehepartner geboren.“



Er sagte, Schwiegermütter selbst seien nicht perfekt und sollten sich davor hüten, ihren Nachwuchs zu beschützen, sobald sie verheiratet sind.

„Zu Ihnen, Schwiegermütter, sage ich, seien Sie vorsichtig mit Ihrer Zunge, denn ihr Missbrauch ist eine der schlimmsten Sünden von Schwiegermüttern.“

Francis hat keine persönliche Erfahrung mit Schwiegermüttern – da er in jungen Jahren Priester geworden ist, hat er nie geheiratet – aber es ist nicht das erste Mal, dass er in ein Gebiet vordringt, das so reichhaltiges Material für Generationen von Aufständischen liefert Comics.

Während eines Besuchs in den USA im Jahr 2015 sagte er einer Menge Gläubiger in Philadelphia: „Familien streiten sich. Manchmal können Platten fliegen. Kinder geben Kopfschmerzen. Ich werde nicht über Schwiegermütter sprechen.“ Die Bemerkung löste Applaus und Gelächter aus.

Im Jahr zuvor, während eines Valentinstagstreffens von Tausenden von Paaren auf dem Petersplatz, bemerkte er, dass „die perfekte Familie“ nicht existiert. „Den perfekten Ehemann gibt es nicht und die perfekte Ehefrau gibt es nicht.“

Dann, nach einer witzigen Pause, fügte er hinzu: „Reden wir gar nicht erst von perfekten Schwiegermüttern.“

Quelle: The Telegraph

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

Migranten klammern sich an ein Holzboot, nachdem es vor Tunesien gekentert ist und Dutzende noch vermisst werden

Rettungsteams suchten am Mittwoch nach Dutzenden von Menschen, die als vermisst gemeldet wurden, nachdem ein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>