Crypto News

Ojamu kündigt die Einführung von „Alphie“ an – sein neuestes KI-gesteuertes intelligentes Tool für die Blockchain-Industrie, das in ChatGPT integriert ist

Singapur, Singapur, 28. April 2023, Kettendraht

Der „Alphie“-Bot ist derzeit auf die heißen ZK- und Optimistic Rollup-Sektoren spezialisiert, und weitere werden folgen

Ojamudie KI- und Blockchain-gestützte Informationsplattform, die darauf ausgerichtet ist, Einblicke in die Blockchain- und Web3-Wirtschaft zu geben, hat heute ihr neuestes Produkt mit der Einführung ihres integrierten ChatGPT-Bots angekündigt.Alphie“, verfügbar sowohl in Mobil- als auch in Desktop-Versionen.

Alphie ist ein fortschrittlicher, KI-gesteuerter „Alpha Finder“, der wertvolle Einblicke und tiefgreifende Analysen in den innovativsten Bereichen der Kryptowährungsbranche bietet.

Hal Bame, CEO und Gründer von Ojamu, kommentierte: „Der Name des Bots kommt von ‚Alpha‘, was in vielen Branchen als ‚schwer zu findende‘ oder wesentliche Information angesehen wird. Alphie konzentriert sich zunächst auf den unglaublich beliebten und schnelllebigen ZK/Optimistic Rollup-Bereich mit führenden Ketten wie Polygon & Arbitrum, die unglaublich aktiv sind und den Benutzern helfen, komplexe Konzepte und Terminologien zu verstehen, die sonst möglicherweise schwer zu verstehen sind, und auch die notwendigen Informationen zu finden als assoziierte Projekte.“

Die Fähigkeiten von Alphie gehen über „Lookups“ hinaus. Beispielsweise kann es Whitepaper in besser verdauliche Informationen aufschlüsseln, um die Recherche der Benutzer zu beschleunigen und ihnen dabei zu helfen, fundiertere Entscheidungen zu treffen, Einzelheiten zu verschiedenen Technologien zu finden und zu verstehen, wie sich diese Projekte von anderen unterscheiden.

Schlüsselgruppen innerhalb des Krypto-/Blockchain-Ökosystems werden von Alphie profitieren:

Händler Gewinnen Sie Einblicke in Projektgrundlagen, Technologie und Team-Anmeldeinformationen, um fundierte Entscheidungen zu treffen und die Handelsergebnisse zu verbessern.

Investoren bessere Investitionsentscheidungen treffen können, basierend auf einer soliden Bewertung des langfristigen Potenzials von Projekten durch die Analyse von Tokenomics, Anwendungsfällen und Markttrends.

Siehe auch  Blockchain.com und TON Foundation führen Toncoin-Anreizprogramm ein

Entwickler können komplexe neue Technologien wie ZK/Optimistic Rollup-Skalierungslösungen leicht bewerten, um zu entscheiden, welche sich am besten für die Integration in ihre Projekte eignet.

Krypto-Enthusiasten können ihr Wissen über den Bereich ZK/Optimistic Rollup erweitern und dank Alphies Fähigkeit, komplexe Konzepte einfach zu erklären, über die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben.

Alphie nutzt die ChatGPT-KI-Technologie und die Feinabstimmung von KI-Smart-Toolsets sowie die eigene proprietäre KI- und Datenmethodik von Ojamu, um so vollständige und aktuelle Informationen wie möglich bereitzustellen.

Alphie entmystifiziert ZK/Optimistic Rollups und andere fortschrittliche Blockchain-Technologien und erleichtert es Benutzern, ihre Vorteile, Einschränkungen und potenziellen Anwendungsfälle zu verstehen. Der Bot kann ein umfassendes Verständnis dieser beiden Technologien, ihrer zugrunde liegenden Prinzipien, Vor- und Nachteile vermitteln. Es kann erklären, wie diese Layer-2-Skalierungslösungen funktionieren, wie sie sich voneinander unterscheiden und wie sie dazu beitragen können, die Herausforderungen des Transaktionsdurchsatzes zu bewältigen, mit denen verschiedene Blockchain-Netzwerke konfrontiert sind. Alphie kann sich auch mit den potenziellen Risiken und Kompromissen befassen, die mit der Implementierung dieser Technologien verbunden sind, wie z. B. Bedenken hinsichtlich Sicherheit und Datenverfügbarkeit.

Zu den zukünftigen Produktplänen von Ojamu gehört die Ausweitung der Abdeckung von Alphie auf alle Krypto-Kategorien und die Bereitstellung fortschrittlicherer Forschung und Erkenntnisse auf der Grundlage weiterer technischer und fundamentaler Analysen. GPT-4-Forschung und -Integration für verbesserte KI-Leistung und Datensätze sowie verbesserte Fähigkeiten zum Verstehen natürlicher Sprache sind bereits im Gange, um sicherzustellen, dass Alphie an der Spitze der KI-gesteuerten Chatbot-Technologie bleibt.

Für weitere Informationen besuchen Sie: www.ojamuai.com

Über Ojamu

Alphie ist das zweite Produktangebot in der Suite von KI-gesteuerten intelligenten Toolsets von Ojamu und das erste seiner B2C-Produktangebote. Ojamu ist ständig bestrebt, die Alphie-Produktsuite zu verbessern und zu erweitern und sein Angebot sowohl innerhalb des Krypto-/Blockchain-Bereichs als auch darüber hinaus zu erweitern.

Siehe auch  FBI beschlagnahmt BTC im Wert von 2,3 Millionen US-Dollar vom russischen Ransomware-Betreiber

Das erste Produkt von Ojamu, The Ojamu Intelligence Platform (OIP), setzt die Entwicklung fort und konzentriert sich auf den B2B-Bereich, indem es Marken die verwertbaren Informationen liefert, die sie benötigen, um in der Web 3.0-Wirtschaft erfolgreich zu sein.

Kontakte

Gruppe transformieren, Ojamu. [email protected], [email protected]

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"