Die Stuttgarter SPD ist gespalten: Soll die Partei bei der OB-Wahl den einst ungeliebten Parteifreund Marian Schreier nun unterstützen oder nicht? Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

OB-Wahl in Stuttgart: In der SPD bildet sich Widerstand gegen Schreiers Unterstützung

1 Die SPD in Stuttgart ist gespalten: Sollte die Partei den einst ungeliebten Parteifreund Marian Schreier bei den Wahlen unterstützen oder nicht? Foto: Lichtgut / Leif Piechowski

Es gibt einen internen Protest gegen die von der Bezirksleitung geplante Wahlempfehlung zugunsten des OB-Einzelbewerbers mit SPD-Parteibuch Marian Schreier. Lokale Verbände sind dagegen, und ein ehemaliger Abgeordneter nennt Schreier einen “Egomanen”, der sich nicht für die SPD interessiert.

Stuttgart – Auf der Stuttgarter SPD-Parteibasis bildet sich Widerstand gegen eine beabsichtigte Wahlempfehlung des Parteivorstands für den unabhängigen OB-Kandidaten mit SPD-Parteibuch Marian Schreier. Nachdem sich die SPD Obere Neckarvororte klar positioniert hat, um Schreier zu unterstützen, herrscht jetzt heftiger Gegenwind. Der Vorsitzende des SPD-Ortsverbandes in Stuttgart-Ost, Peter Schwab, hält es für eine „schlechte Idee“, wenn die Kreispartei eine Empfehlung für Schreier aussprechen würde. “Vielen Mitgliedern unseres lokalen Verbandes fällt es sehr schwer, jemanden zu unterstützen, der bei den Wahlen gegen die SPD kandidierte”, fasst Schwab die Stimmung nach einer virtuellen Generalversammlung zusammen. Ein solches Verhalten sollte im Nachhinein nicht sanktioniert werden: “Das ist auch eine Frage der Glaubwürdigkeit.” Übrigens fühle sich Schreier offenbar mehr den grünen Wählern verpflichtet als der SPD, fügte Schwab hinzu.

Stuttgarter OB Wahl Stuttgart SPD ? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Auch interessant

Die neue First Lady von Stuttgart: Die Familie ist ihr Anker

1 Gudrun Noppers Markenzeichen ist eine Sonnenbrille im Haar. Foto: Gottfried Stoppel Gudrun Nopper will …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?