Wer übernimmt im Januar 2021 im Rathaus? Eine Umfrage sieht für die Wahl am 8. November nach wie vor keinen klaren Favoriten. Foto: dpa/Marijan Murat

OB-Wahl in Stuttgart: Ein Viertel der Menschen in Stuttgart ist vor der OB-Wahl noch unentschlossen

1 Wer wird im Januar 2021 das Rathaus übernehmen? Eine Umfrage sieht immer noch keinen klaren Favoriten für die Wahlen am 8. November. Foto: dpa / Marijan Murat

Frank Nopper (CDU) und Veronika Kienzle (Grüne) liegen letzte Woche in einer neuen Umfrage knapp vorne. Trotz der großen Neigung zur Briefwahl hat sich eine große Zahl von Wählern noch nicht profiliert.

Stuttgart – Das Rennen um den Bürgermeisterposten in der Landeshauptstadt ist noch offen. In einer Umfrage gut eineinhalb Wochen vor dem ersten Wahlgang war noch ein gutes Viertel der Stuttgarter Wähler unentschlossen, für welchen Kandidaten sie am 8. November stimmen sollten. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage der Universität Hohenheim, die unsere Zeitung durchgeführt hat. Unter denjenigen, die bereits eine Entscheidung getroffen oder sogar per Briefwahl abgestimmt haben, würden sich 24 bis 29 Prozent für den CDU-Kandidaten Frank Nopper entscheiden, 19 bis 24 Prozent für die Grüne Veronika Kienzle.

Stuttgarter OB Wahlumfrage Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen:.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Verbotene Corona-Demos in Stuttgart: Strafanzeigen kommen von allen Seiten

Das Ende der Linie in der Hirschstraße: Die Polizei stellt Hunderte von meist maskenfreien Querdenkern …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?