John Heer vor dem Leonhardsviertel am Wilhelmsplatz Foto: Lichtgut/Max Kovalenko Foto:  

OB-Kandidat im Porträt: John Heer will seinen Finger in die Wunde stecken

1 John Heer vor dem Leonhardsviertel am Wilhelmsplatz Foto: Lichtgut / Max Kovalenko Foto:

Der Immobilienunternehmer ist in Stuttgart auch als Bordellbesitzer bekannt. Jetzt kandidiert er als Oberbürgermeister.

Stuttgart – John Heer muss nur ein paar Schritte von seinem Büro im Leonhardsviertel entfernt sein, dann sieht er Dinge, die ihn stören. Der Verfall in einem der ältesten Viertel der Stadt ärgert ihn, Gewalt und Kriminalität in der Innenstadt – und eine Verwaltung, die seiner Meinung nach die Interessen der Bürger nicht berücksichtigt. Der Immobilienunternehmer will das ändern, deshalb läuft er. Und auch, weil er glaubt, dass ein Bürgermeister unabhängig und unparteiisch sein sollte.

Stuttgarter Bürgermeisterwahl Bürgermeisterwahl Stuttgart ? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart 21: An der Haltestelle

Die Bergleute haben das Glückauf-Symbol mit Schlägeln und Eisen und das im Bergbau bekannte Datum …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?