Hannes Rockenbauch, seit 16 Jahren im Stuttgarter Gemeinderat, nimmt den zweiten Anlauf, Oberbürgermeister in Stuttgart zu werden. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

OB-Kandidat Hannes Rockenbauch im Porträt: Der Redesigner

1 Hannes Rockenbauch, der seit 16 Jahren im Stuttgarter Stadtrat ist, unternimmt den zweiten Versuch, Oberbürgermeister von Stuttgart zu werden. Foto: Lichtgut / Leif Piechowski

Hannes Rockenbauch ist seit 16 Jahren Mitglied des Gemeinderats – und wird dort oft beleidigt. Der Nichtpartei-Antragsteller ist jedoch der Ansicht, dass er die Stadt langfristig verändern kann.

Stuttgart – Der Mann will eigentlich nicht ins Rathaus – oder zumindest nicht lange dort bleiben. Ein Ansatz, der zumindest eine Erklärung für einen OB-Kandidaten erfordert. Aber bei Hannes Rockenbauch ist vieles anders als bei anderen. “Ich werde ein Oberbürgermeister sein, der sich nicht im Rathaus versteckt, sondern zu den Menschen geht”, verspricht er und packt in diesem Satz eine Kritik an dem amtierenden Fritz Kuhn. Der Mann mit den roten Haaren ist erst 40 Jahre alt, aber seit 16 Jahren im Stuttgarter Stadtrat. Jetzt, nach 2012, unternimmt er den zweiten Versuch, Bürgermeister in seiner Heimatstadt zu werden. Zu dieser Zeit erhielt er im ersten Wahlgang 10,4 Prozent der Stimmen und verzichtete auf die zweite Runde. Wenn er darüber nachdenkt, wie er es diesmal halten wird, lässt er sich nicht ansehen. “Ich kämpfe darum, im ersten Wahlgang auf dem ersten oder zweiten Platz zu stehen”. Ein Mangel an Selbstvertrauen war nie das Hauptproblem von Hannes Rockenbauch.

Stuttgart Hannes Rockenbauch Bürgermeisterwahl Stuttgart ? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Verbotene Corona-Demos in Stuttgart: Strafanzeigen kommen von allen Seiten

Das Ende der Linie in der Hirschstraße: Die Polizei stellt Hunderte von meist maskenfreien Querdenkern …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?