Notfalleinsätze als Streit: Der Notarzt muss sich durchkämpfen

Sie blockieren die Straße – und das dürfen sie auch: Krankenwagen in Aktion. Foto: 7aktuell.de

Dürfen Notärzte und Rettungsfahrzeuge einfach auf der Straße bleiben oder auf privaten Parkplätzen parken? Sie können – aber viele wollen das nicht sehen.

Stuttgart – Es gibt nicht immer Verständnis für Notärzte im Notfall. Vor allem nicht, wenn die Einsatzfahrzeuge im Weg sind – oder sogar einen privaten Parkplatz blockieren. Ein Notarzt musste dies am Samstag gegen 20.45 Uhr während einer Mission in Feuerbach erleben. Die Besatzung eines Rettungsdienstes musste zu einem Notfallpatienten in der Leobener Straße gehen. Jede Sekunde steht auf dem Spiel – “ein Rettungsdienst kann nicht lange nach einem Parkplatz suchen”, sagt Polizeisprecher Sven Burkhardt.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?