Crypto News

Nomuras Laser Digital arbeitet mit Pyth Network als Datenanbieter zusammen

  • Laser Digital hat eine strategische Partnerschaft mit Pyth Network angekündigt
  • Die von Nomura unterstützte Plattform für digitale Vermögenswerte wird ihr Fachwissen und ihre Erfahrung in der Bankenwelt in das wachsende DeFi-Ökosystem einbringen.
  • Pyth Network bietet derzeit über 450 Preis-Feeds von über 100 Datenanbietern.

Laser Digital, eine Tochtergesellschaft für digitale Vermögenswerte des globalen Finanzdienstleistungsriesen Nomura, ist zum Datenanbieter für die Oracle-Plattform geworden Pyth-Netzwerk.

Die Plattform gab bekannt, dass ihre strategische Partnerschaft mit dem Blockchain-Netzwerk dazu beitragen wird, den Zugang zu Finanzmarktdaten und deren Nutzung innerhalb des Netzwerks zu optimieren dezentrale Finanzierung (DeFi) Ökosystem.

In diesem Bemühen, Laser Digital wird sein Netzwerk, seine Tools und Ressourcen nutzen, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, die am Donnerstag an CoinJournal gesendet wurde. Laser Digital wird zunächst Krypto-Preisdaten bereitstellen.

„Wir freuen uns, Pyth Network auf seinem Weg als dezentraler Datenanbieter zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, unser Fachwissen und unsere Erfahrung zu nutzen, um zum Wachstum des Pyth-Ökosystems beizutragen“, sagte Jez Mohideen, CEO von Laser Digital.

Wachstum von Laser Digital und Pyth Network

Laser Digital verzeichnete im vergangenen Jahr ein deutliches Wachstum und eine starke Dynamik im Bereich der digitalen Assets.

Außer, abgesondert, ausgenommen Investition in das DeFi-Protokoll Infinity im Februar 2023, es hat den Bitcoin Adoption Fund ins Leben gerufen für institutionelle Anleger im September. Dies sind nicht die einzigen großen Schritte, die Laser Digital im Jahr 2023 unternommen hat.

Es auch eine grundsätzliche Genehmigung erhalten vom Abu Dhabi Global Market und eröffnete sein Büro in Japan, bevor es nach einer Partnerschaft mit The Sandbox sein Metaverse-Debüt gab. Laser Digital ist außerdem eine Partnerschaft mit der institutionellen Handelsplattform Talos eingegangen.

Siehe auch  Die Altcoin-Märkte fallen zu Beginn der neuen Woche weiter

Pyth Network wurde im April 2021 gestartet und hat sich schnell zu einem der größten Oracle-Netzwerke der Kryptobranche entwickelt. Derzeit bietet Pyth über 450 Preis-Feeds, darunter für Krypto, Aktien, Devisen, Exchange Traded Funds (ETFs) und Rohstoffe.

Das Erstanbieter-Oracle-Protokoll bezieht Preisdaten von mehr als 100 Datenanbietern. Dazu gehören Krypto-Börsen, Handelsunternehmen, Market Maker und traditionelle Börsen.

Pyth Network bietet außerdem über 300 dezentrale Anwendungsintegrationen (dApp) und unterstützt mehr als 50 Blockchains. einschließlich Arbitrum.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"