FTX hat dieses Jahr mindestens 1 Milliarde US-Dollar für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ausgegeben: CEO

New York hat den höchsten Anteil am US-Krypto-Arbeitsmarkt: Studie

Rund 53 % der Krypto-Jobs verteilen sich auf relativ kleine Brocken im ganzen Land

Eine Studie geführt des Arbeitsvermittlungsunternehmens LinkedIn hat ergeben, dass kryptowährungsbezogene Jobs in den USA keinen einzigen Hub haben. Die gut gestreute Natur des Krypto-Stellenmarktes kann als Spiegelbild der dezentralisierten Vision der Branche selbst angesehen werden.

Die Studie definierte Crypto Hire als jede in den USA ansässige LinkedIn-Stellenausschreibung, die zwischen Januar 2021 und September 2021 mit den Schlüsselwörtern Crypto, Blockchain, Bitcoin, Ethereum oder Solidity übereinstimmte.

Angesichts der Tatsache, dass die Krypto- und Blockchain-Industrie als Schnittpunkt von Finanzen und Technologie verstanden werden kann, verzeichneten der Finanzplatz New York und der Technologiestandort San Francisco natürlich die meisten Krypto-Neueinstellungen. Los Angeles, Miami und Chicago waren weitere prominente Orte für Krypto-Jobgelegenheiten.

Obwohl Metropolen bei der Einstellung von Kryptowährungen an vorderster Front standen, verteilen sich rund 53 % der Kryptojobs auf relativ kleine Einheiten im ganzen Land. Dies kann sowohl als Ergebnis der Bemühungen der Branche, traditionelle Grenzen abzulehnen, als auch als Auswirkungen der globalen COVID-19-Pandemie auf die Verbesserung der Bedingungen für die Öffnung der Arbeit von zu Hause aus gesehen werden.

Die Studie hob auch die Auswirkungen der Kryptowährung auf mittelgroße Ballungsräume hervor. In Städten wie Austin, Denver, Raleigh und Salt Lake City wurden auf 100.000 LinkedIn-Mitglieder mindestens zwei Personen in Krypto-Jobs eingestellt. Im Gegensatz dazu stellte New York trotz eines Anteils von 18,3% am Krypto-Stellenmarkt durchschnittlich 2,8 Mitarbeiter pro 100.000 LinkedIn-Mitglieder ein.

Der Mitbegründer des Kryptotechnologie-Dienstleistungsunternehmens Anchorage, Diogo Mónica, erklärte, dass dezentrale Organisationsstrukturen die Schaffung von Remote-Mitarbeitern ermöglichen, insbesondere in Krypto-Unternehmen.

Mónica erklärte die Vorteile der Einstellungspolitik seines Unternehmens aus der ganzen Welt und erklärte, dass eine vollständig entfernte Belegschaft „bedeutet Städte und Staaten mit niedrigeren Steuern, großartiger Infrastruktur und schnellem Zugang zu einem internationalen Flughafen“

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Krypto wird die nächste Finanzkrise verursachen

Neue COVID-19-Variante erschüttert die Märkte, Bitcoin verliert 55.000 US-Dollar

Vor kurzem wurde eine neue COVID-19-Variante entdeckt, die den gesamten Markt erschüttert hat, von Aktien …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>