Neujahrsbabys in Stuttgarter Kliniken: Das Jahr 2021 beginnt mit Frauen

Mia Hofmann ist das erste Neujahrsbaby. Foto: Robert Bosch Krankenhaus

Mia Hofmann erblickt um 12:37 Uhr im Robert-Bosch-Krankenhaus das Licht der Welt. Weitere Geburten werden an diesem Neujahrstag folgen – mit einer Spezialität.

Stuttgart – 2020 verlief vieles anders als geplant – einschließlich der Geburt von Katharina Hofmanns Tochter. Der Liefertermin ist auf Silvester festgelegt. Der 34-Jährige berichtete an diesem Tag im Robert-Bosch-Krankenhaus und klagte über eine Erkältung. Der dann durchgeführte Korona-Schnelltest war positiv. Sie ist isoliert und ihr Ehemann Juri wird in Quarantäne nach Hause geschickt. Es ist sofort klar: Er wird bei der Geburt nicht anwesend sein können. Katharina Hofmann hat Angst um ihre ungeborene Tochter. Im Mutterleib kann sich das Kind nicht mit Korona infizieren. Also hoffen alle, dass sich die Kleine Zeit nimmt. “Aber das wollte sie nicht”, sagt Hofmann. Mia wird am Silvesterabend um 00:37 Uhr geboren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Mission in der Region Stuttgart: Linke stoßen in Bussen und S-Bahnen auf Bibelverse

Die linke / Piraten-Fraktion in der Regionalversammlung richtet sich gegen diese Art der Werbung. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?