Neues Testzentrum in Stuttgart: Für den Koronatest am Schlossplatz

Der Bau des neuen Schnelltestzentrums am Schlossplatz begann am Montag. Foto: Lichtgut / Leif Piechowski

4 .. Fotos – Fotogalerie öffnen

Spätestens ab Gründonnerstag können sich die Stuttgarter auch auf dem Schlossplatz auf das Koronavirus testen lassen. Nach Angaben der Stadt gibt es in Stuttgart inzwischen neben Arztpraxen und Apotheken mehr als 100 Teststandorte.

Stuttgart – Die Landeshauptstadt erweitert erneut ihre Testkapazitäten. Der Bau eines weiteren Corona-Schnelltestzentrums am Schlossplatz begann am Montag. Auf der Ebene des Kunstmuseums sollte es möglich sein, spätestens am Gründonnerstag auf eine Infektion mit dem Koronvirus getestet zu werden. Die Einrichtung ist sieben Tage die Woche von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Nach Angaben der Stadt beträgt die Testkapazität der zwölf Abstrichstellen täglich rund 2900 Abstriche.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Streit um Zusatzstation: Transparenz nach Tagesform

Die Bereiche am Bahnhof sind heiß umkämpft. Foto: Arnim Kilgus / Stuttgart – Ulmer Bahnprojekt …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?