Neuer nuklearer Spin in Stuttgart-Botnang: eine Kamera mit einem Gewicht von mehr als 15 Tonnen

Nachdem die Straße gesperrt wurde, werden zwei Sattelzugmaschinen entladen. Der 15 Tonnen schwere Permanentmagnet hängt am Haken. Foto: Tom Bloch

Die Orthopädische Klinik in Botnang verfügt über einen neuen Magnetresonanztomographen. Untersuchungen sind jetzt ohne Klaustrophobie möglich.

Botnang – Erlauben Sie mir, Aperto Lucent 0.4 von Hitachi Medical Systems, derzeit das leistungsstärkste Magnetresonanztomographiegerät mit Permanentmagneten. Dieses Paradepferd der medizinischen Diagnostik wird in wenigen Wochen in der Orthopädischen Klinik Botnang im Einsatz sein. Bis dahin sind alle Wunden am Gebäude verheilt, da die Modernisierung der Diagnostik als “Operation am offenen Herzen” durchgeführt wurde – die Klinik wurde für die Renovierungsarbeiten nicht unterbrochen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Landtagswahl in Stuttgart: Diese kleinen Parteien konkurrieren mit den etablierten

Die Landtagswahl findet am 14. März statt. Verschiedene kleinere Parteien und ein einziger Antragsteller kämpfen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?