Präventionsprogramm "Zivilmut online"

Neuer Messenger-Informationsdienst des Bildungsministeriums

Der neue Messenger-Dienst des Bildungsministeriums nutzt den sicheren Instant Messenger Threema. Mit dem Messenger-Dienst Threema gibt es jetzt eine weitere digitale Möglichkeit, sich über Schule und Bildung in Baden-Württemberg zu informieren.

Staatssekretär für Bildung Sandra Boßer hat am 1. Juni 2022 auf der Learntec in Karlsruhe startete auf Knopfdruck ein neuer Informationsdienst des Kultusministeriums. Der neue Messenger-Dienst des Ministeriums läuft auf einem sicheren Instant Messenger dreima, das das Land seinen Lehrkräften an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg kostenlos zur Verfügung stellt. Der Messenger arbeitet datenschutzkonform, ist zuverlässig und benutzerfreundlich zugleich. „Ich freue mich, dass wir mit dem Threema-Messenger-Dienst neben unserer Website, unseren Briefen und unserem nun auch eine weitere digitale Möglichkeit haben, um zum Beispiel mit unseren Lehrern zu kommunizieren Newsletter über Schule und Bildung in Baden-Württemberg informieren zu können“, sagt Boser und ergänzt: „Es wäre im Interesse der Schüler, wenn Schulen und Lehrer unseren neuen Service nutzen würden. So können wir andere Menschen schnell und umfassend über aktuelle Geschehnisse und aktuelle Themen erreichen.“

Der Informationsdienst steht allen Interessierten zur Verfügung

Wie unsere anderen Informationsangebote steht der Informationsservice selbstverständlich auch allen anderen Bildungsinteressierten zur Verfügung. Informationen darüber, wie Lehrer die Threema-Messenger-App erhalten, finden Sie auf unserer Webseite verfügbar. Wer Interesse hat, den neuen Messenger-Dienst des Kultusministeriums zu nutzen, kann wie folgt vorgehen:

  • Fügen Sie die ID *KMKBBWL zu Ihren Kontakten hinzu
  • Geben Sie die Nachricht „Willkommen“ ein, um den Messenger-Dienst zu starten und die Informationen zu abonnieren.
  • Wenn Sie den Messenger-Dienst pausieren möchten, senden Sie „pause“ an den Kanal, wenn Sie den Dienst stoppen möchten, senden Sie „stop“ an den Kanal.
  • Um den Messenger-Dienst nach dem Pausieren wieder zu abonnieren, senden Sie anschließend die Nachricht „Start“ an den Kanal. Sie erhalten dann aktuelle Nachrichten zu Schule, Sport, frühkindlicher Bildung und allen weiteren Themen des Kultusministeriums.

Digitale Bildungsplattform

Der sichere Messenger Threema ist Bestandteil der digitale Bildungsplattform. Das Bildungsministerium stellt den Lehrkräften an öffentlichen Schulen in seinem Geschäftsbereich eine Lizenz für die Messenger-Variante zur Verfügung Threema-Arbeit für die offizielle Kommunikation zur Verfügung. Mehr als 47.000 Lehrer haben ihre Lizenz bereits aktiviert.

Threema-Work ist ein Ende-zu-Ende verschlüsselter Messenger zur Nutzung auf Smartphones, Tablets und Desktop-Geräten und Bestandteil der digitalen Bildungsplattform Baden-Württemberg. Threema ist ein Messenger, der auf Privatsphäre und Datenvermeidung ausgelegt ist. Es kann völlig anonym verwendet werden. Anders als bei anderen Messengern wird zur Identifizierung nicht eine Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse verwendet, sondern die sogenannte „Threema-ID“. Über diese ID kann sicher miteinander kommuniziert werden, ohne private Daten preiszugeben. Der Messenger bietet vielfältige Funktionen bei gleichzeitig niederschwelliger Bedienbarkeit. Nach dem Start des Messenger-Dienstes Threema verschickt das Bildungsministerium regelmässig Neuigkeiten und Informationen.

Informieren Sie sich auf der Learntec Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL)das Institut für Bildungsanalyse Baden-Württemberg (IBBW) sowie das Kultusministerium an ihren jeweiligen Ständen unter anderem über weitere interessante Themen und Aspekte aus dem Bereich Digitalisierung rund um die Schule. Ein Messebesuch lohnt sich. Aber Sie müssen sich beeilen, denn die Learntec endet am 02.06.2022.

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport: Messenger für Lehrer

Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

Gesunde Ernährung in Kindertagesstätten und Schulen

Aktionstage zur Ernährungsbildung an der Grundschule in Dettingen

An der Grundschule in Dettingen (Konstanz) finden Aktionstage im Rahmen des Schulprogramms der Europäischen Union …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>