Neuer Leiter des regionalen Zentrums für Ernährung

Neuer Leiter des regionalen Zentrums für Ernährung

Dr. Stefanie Gerlach ist die neue Leiterin des staatlichen Zentrums für Ernährung. Dies ermöglichte es, eine ausgezeichnete fachkundige und überzeugende Persönlichkeit für die Ernährung im Land zu gewinnen.

“Das Nationales Zentrum für Ernährung ist seit zwei Jahren die zentrale Einrichtung für Ernährungsfragen in der staatlichen Verwaltung. Ich freue mich sehr, dass wir mit Dr. Stefanie Gerlach wieder eine äußerst kompetente, gut vernetzte und überzeugende Persönlichkeit in der Leitung des staatlichen Zentrums für Ernährung haben “, sagte die Staatssekretärin des Ministeriums für ländliche Gebiete und Verbraucherschutz , Friedlinde Gurr-Hirsch anlässlich ihres Besuchs in der Staatliches Institut für Landwirtschaft, Ernährung und ländliche Gebiete (UEG) in Schwäbisch Gmünd. Seit dem 15. April leitet Gerlach das Staatliche Zentrum für Ernährung. “Das Landeszentrum für Ernährung wurde 2019 von der Landesregierung eingerichtet, um die seit vielen Jahren bestehenden Ernährungsinformations- und Bildungsmaßnahmen sowie die Aktivitäten in der kommunalen Gastronomie zu bündeln und Impulse für die Stärkung einer ausgewogenen und nachhaltigen Ernährung zu geben der Staat “, erklärte der Staatssekretär.

Arbeiten Sie für eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung

„Maßnahmen zur Ernährungserziehung sind besonders für Kinder sehr wichtig. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir Teil der staatlichen Initiative sind ‘BeKi – Bewusste Kinderernährung’ können seit vielen Jahren ein so etabliertes und anerkanntes Programm anbieten. Wir beginnen auch dort, wo Menschen jeden Tag essen und trinken, um es einfacher zu machen, ihre Essgewohnheiten zu ändern. In der kommunalen Gastronomie – von der Kindertagesstätte bis zum Seniorenheim – untersuchen wir die Rahmenbedingungen und unterstützen die Unternehmen bei Modellprojekten, damit sich die Menschen vor Ort so einfach wie möglich ausgewogen und nachhaltig ernähren können. Frau Dr. Gerlach wird diese Interaktion weiter fördern und zusammen mit rund 20 Mitarbeitern die notwendigen Impulse im Land geben “, erklärte Gurr-Hirsch.

Das State Center for Nutrition bietet Impulse mit Veranstaltungen, Schulungen, Netzwerkplattformen sowie Lehr- und Informationsmaterialien. Während der Koronapandemie konnten die Zielgruppen mit digitalen Formaten sehr gut angesprochen und geschult werden. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Institutionen auf Landes- und Bundesebene ist für das Landeszentrum sehr wichtig, ebenso wie die Zusammenarbeit mit den Ernährungszentren und den Ernährungs- und Haushaltsabteilungen der Bezirksämter.

Dr. Stefanie Gerlach

Dr. Stefanie Gerlach, geboren 1963 in Hannover, studierte Ökotrophologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und promovierte. Sie arbeitete zunächst rund drei Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Gastro-Labor der Medizinischen Klinik der Universität Würzburg und war dann 12 Jahre Leiterin des Adipositas-Kompetenzzentrums des Allgemeinen Krankenhauses in Hagen. Während ihres Studiums führte sie bereits eine Reihe von Vortragsaktivitäten mit Schwerpunkt auf Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Ernährung, Gesundheitsförderung und Ernährungstherapie durch. Ab Oktober 2010 ist Dr. Gerlach Leiter Gesundheitspolitik und Ernährung bei diabetesDE – Deutsche Diabeteshilfe eV in Berlin.

Die bisherige Leiterin des Regionalzentrums, Martina Ehrentreich, verließ das Regionalzentrum für Ernährung Ende 2020 auf eigenen Wunsch.

Nationales Zentrum für Ernährung

Das Staatliche Zentrum für Ernährung wurde durch Beschluss des Ministerrates am 7. November 2017 eingerichtet. Es unterstützt die Umsetzung der Ernährungsstrategie für Baden-Württemberg. Es befindet sich seit dem 1. Januar 2019 bei der staatlichen Agentur für Landwirtschaft, Ernährung und ländliche Gebiete (UEG) in Schwäbisch Gmünd. Seine Aufgaben liegen in den Bereichen Ernährungsinformation und -erziehung sowie Kindertagesstätten- und Schulverpflegung sowie kommunale Verpflegung.

Landeszentrum für Ernährung Baden-Württemberg

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Mit Engagement die Kulturlandschaften erhalten

Land schreibt vierte Streuobstwiese Baden-Württemberg aus

Unter dem Motto „Vielfaltige Obstwiese – Wir fördern Vielfalt!“ hat das Land den vierten Obstpreis …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?