Böblingen

Neuer Gesundheitscampus Flugfeldklinikum: Hochpunkt und Parkhaus Ost eingeweiht am 4. Juli 2024

Das Flugfeldklinikum – Ein neuer Gesundheitscampus für die Region Böblingen

Am 4. Juli 2024 wurden die ersten Bausteine des neuen Flugfeldklinikums im Landkreis Böblingen offiziell eingeweiht. Neben dem markanten Hochpunkt, einem multifunktionalen Gebäude für Wohnen, Arbeiten und Lernen, wurde auch das Parkhaus Ost feierlich eröffnet. Dieser Meilenstein markiert einen wichtigen Schritt in Richtung einer modernen und umfassenden Gesundheitsversorgung in der Region.

Ein vielseitiges Bauwerk mit nachhaltiger Ausrichtung

Der Hochpunkt, mit seinen 13 Stockwerken und einer Höhe von 48 Metern, bietet Platz für verschiedene Einrichtungen des Klinikverbundes Südwest. Von Verwaltungsbüros über eine Gesundheitsakademie bis hin zu einer Betriebs-Kindertagesstätte – das Gebäude vereint zahlreiche Funktionen unter einem Dach. Besonders beeindruckend sind die grüne Fassade und die PV-Anlage auf dem Dach, die einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Der Landrat und Aufsichtsratsvorsitzende Roland Bernhard zeigte sich begeistert von dem gelungenen Bauprojekt: „Der Hochpunkt ist nicht nur ein architektonisches Highlight, sondern auch ein wichtiger Baustein für die zukünftige medizinische Versorgung in unserer Region. Mit seinem vielseitigen Angebot wird er dazu beitragen, eine hochwertige Gesundheitsversorgung für die Bürgerinnen und Bürger sicherzustellen.“

Ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunftssicherung

Die Eröffnung des Hochpunktes markiert einen bedeutenden Meilenstein für den Klinikverbund Südwest und die gesamte Gesundheitslandschaft der Region. Der Geschäftsführer des Klinikverbundes, Alexander Schmidtke, betont die Bedeutung des Neubaus: „Der Hochpunkt ist nicht nur ein Symbol für unseren Fortschritt, sondern auch eine Investition in die Zukunft. Mit unserer Gesundheitsakademie werden wir auch weiterhin hochqualifizierte Fachkräfte ausbilden und somit die medizinische Versorgung langfristig sicherstellen.“

Die Fertigstellung des Hochpunktes ist nicht nur ein Erfolg für das Bauprojekt selbst, sondern auch ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunftssicherung der Krankenhausversorgung in den Landkreisen Böblingen und Calw. Die erfolgreiche Umsetzung der Medizinkonzeption 2030 zeigt, dass die Region auf einem guten Weg ist, um auch in Zukunft eine erstklassige medizinische Versorgung sicherzustellen.

Siehe auch  Die Twitterperlen des Tages vom 18. Juli 2023: Saure Süßigkeiten, lustige Tweets und kuriose Begegnungen

NAG

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"