Neue Weinsteige-Rennstrecke: Warum eine Unfallkurve fast ein Stuttgarter Wahrzeichen ist

Seit 25 Jahren schlängeln sich Fahrer an Baustellenbaken an der Neuen Weinsteige vorbei. Foto: Uli Kraufmann

9 Bilder – Fotogalerie öffnen

Die kurvige Panoramastrecke der Neuen Weinsteige bietet viele schöne Ausblicke auf das Stuttgarter Becken – nur die rot-weißen Baustellenbaken dürfen nicht dazu passen. Was steckt dahinter?

Stuttgart – Der Bundestagsabgeordnete schreibt an den Bürgermeister: “Bitte nehmen Sie diese unglückliche Angelegenheit selbst in die Hand.” Die Polizei schimpft gegen die Stadt: “Das wird langsam zum Skandal.” Der Bürgermeister ätzt gegen die Polizei: „Das ist teilweise inkompetente Kritik.“ Dies kann bei dem Streit um die Verkehrssicherheit in Stuttgart der Fall sein, einem Streit um die Neue Weinsteige. Ein Denkmal erinnert sich bis heute daran – und feiert ein Jubiläum rote und weiße Plastikbaken in der Kurve unter dem Weinberg sehen aus wie eine provisorische Baustelle. Aber das täuscht. Keine Baustelle, keine vorübergehende Lösung. Die Straße ist die hässlichste, auf der die Panoramastrecke den schönsten Blick auf das Stuttgarter Becken bietet das seit 25 Jahren: Zu Ostern 1996 richtete die Tiefbauabteilung die Leuchtfeuer ein. “Dies ist keine dauerhafte Lösung”, erklärte der damalige Büroleiter Hartwig Beiche, “wir tun dies jetzt, um keine Zeit zu verschwenden.” “”

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?