Bürgerbeteiligung

Neue stellvertretende Leitungsfunktionen bei der Polizei Baden-Württemberg

Die stellvertretende Leitungsfunktionen der Polizeipräsidien Konstanz, Offenburg, Pforzheim, Ravensburg und Stuttgart werden neu besetzt. Somit sind die Führungsteams nun wieder komplett und mit herausragenden Führungskräften vervollständigt.

Eine hochrangige Polizeibeamtin und vier hochrangige Polizeibeamte wurden von Innenstaatssekretär Wilfried Klenk mit der stellvertretenden Leitung der Polizeipräsidien Konstanz, Offenburg, Pforzheim, Ravensburg und Stuttgart betraut. Damit erhalten die Dienststellen, deren Stellvertreterposten aktuell vakant waren, neues Führungspersonal an der Spitze.„Es freut mich sehr, dass diese wichtigen Führungspositionen damit wieder schnell besetzt werden. Die neuen stellvertretenden Dienststellenleitungen sind aufgrund ihrer Persönlichkeit und ihrer Fachkompetenz für ihre neue Aufgabe bestens geeignet“, hob Innenstaatssekretär Wilfried Klenk bei der Einweisung der Beamtin und der Beamten in die neuen Ämter im Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg hervor.

Die stellvertretenden Leiterinnen und Leiter sind in die wesentlichen Führungsprozesse der Polizeipräsidien eingebunden und übernehmen die Vertretung des jeweiligen Präsidenten. In den regionalen Polizeipräsidien sind sie zugleich auch mit einer zusätzlichen Leitungsfunktion einer Organisationseinheit wie einem Führungs- und Einsatzstab, einer Schutzpolizeidirektion oder einer Kriminalpolizeidirektion betraut.

„Durch ihre bisherige herausragende Arbeit in ihren jeweiligen Funktionen haben sich die fünf Top-Führungskräfte bestens für die neuen Aufgaben empfohlen. Die Nachbesetzungen werden sich bei den Dienststellen sicher schnell bemerkbar machen und die Weiterentwicklung der örtlichen Polizeipräsidien entscheidend voranbringen“, so Wilfried Klenk.

Die neuen stellvertretenden Dienststellenleitungen im Überblick

PolizeipräsidiumKünftige stellvertretende Leitung
KonstanzLeitender Kriminaldirektor Thomas Föhr
OffenburgLeitender Polizeidirektor Norbert Schneider
PforzheimLeitende Kriminaldirektorin Sandra Zarges
RavensburgLeitender Kriminaldirektor Fred Braun
StuttgartLeitender Polizeidirektor Carsten Höfler

Thomas Föhr

  • geboren am 25. Dezember 1961

  • 1981: Eintritt in den Polizeidienst in Baden-Württemberg
  • 1994: Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst
  • 2001: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 2001: Dritte Bereitschaftspolizeiabteilung Biberach, Leiter der Polizeischule
  • 2002: Dritte Bereitschaftspolizeiabteilung Biberach, stellvertretender Leiter
  • 2004: Polizeidirektion Ulm, Leiter der Kriminalinspektion 2
  • 2006: Polizeidirektion Ravensburg, stellvertretender Leiter der Polizeidirektion sowie Leiter der Kriminalpolizei
  • 2014: Polizeipräsidium Konstanz, Leiter des Stabsbereichs Technik
  • 2016: Polizeipräsidium Konstanz, Leiter des Führungs- und Lagezentrums
  • 2016: Polizeipräsidium Konstanz, Leiter der Führungsgruppe und stellvertretender Leiter der Kriminalpolizeidirektion
  • 2020: Polizeipräsidium Konstanz,  Leiter der Kriminalpolizeidirektion
Siehe auch  Rekrutierungskampagne der Polizei

Norbert Schneider

  • geboren am 11. Juli 1970

  • 1989: Eintritt in den Polizeidienst in Baden-Württemberg
  • 2000: Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst
  • 2006: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 2006: Innenministerium Baden-Württemberg, Referent für Personal- und Organisationsmanagement
  • 2008: Regierungspräsidium Freiburg, Planungsstab zur Vorbereitung des NATO-Gipfels
  • 2009: Akademie der Polizei Baden-Württemberg – Fachbereich IT
  • 2014: Polizeipräsidium Offenburg, Leiter des Stabsbereichs Führungs- und Lagezentrum
  • 2014: Polizeipräsidium Offenburg, Leiter des Stabsbereichs Technik
  • 2014: Polizeipräsidium Offenburg, Leiter des Stabsbereichs Einsatz
  • 2017: Polizeipräsidium Freiburg, Leiter des Stabsbereichs Technik
  • 2019: Polizeipräsidium Offenburg, Leiter der Direktion Polizeireviere

Sandra Zarges

  • geboren am 10. Dezember 1968
  • 1996: Eintritt in den Polizeidienst in Sachsen-Anhalt
  • 1998: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 1998: Polizeidirektion Stendal, Leiterin des Fachkommissariats für Wirtschafts- und Umweltkriminalität
  • 2001: Innenministerium Sachsen-Anhalt, Referentin für Aus- und Fortbildung der Polizei
  • 2002: Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Leiterin des Referats Recht- und Datenschutz und Vertreterin des Abteilungsleiters Zentrale Dienste
  • 2006: Polizeipräsidium Stuttgart, Leiterin des Referats Personal / Recht
  • 2012: Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Leiterin der Abteilung Zentrale Dienste
  • 2014: Polizeipräsidium Karlsruhe, Leiterin der Verwaltung sowie des Referats Personal
  • 2020: Polizeipräsidium Pforzheim, Leiterin der Kriminalpolizeidirektion

Fred Braun

  • geboren am 4. August 1963

  • 1982: Eintritt in den Polizeidienst in Baden-Württemberg
  • 1994: Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst
  • 2000: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 2000: Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Leiter des Dezernats Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift, Sydro
  • 2001: Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Leiter des Dezernats Ermittlungen Organisierte Kriminalität / Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift zwischen Polizei und Zoll Stuttgart
  • 2003: Polizeidirektion Tübingen, Leiter der Kriminalinspektion 2
  • 2004: Polizeidirektion Balingen, Leiter der Kriminalpolizei
  • 2012: Polizeidirektion Balingen, Leiter des Führungs- und Einsatzstabes
  • 2014: Polizeipräsidium Tuttlingen, Leiter der Kriminalinspektion 1
  • 2016: Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Leiter der Führungsgruppe der Abteilung 2 – Kriminaltechnisches Institut – sowie stellvertretender Leiter der Abteilung 2
  • 2019: Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Leiter der Abteilung 3 – Wirtschafts- und Umweltkriminalität
Siehe auch  Rund 4,2 Millionen Euro für die Verbesserung der Sicherheit in Gerichtsgebäuden

Carsten Höfler

  • geboren am 19. Februar 1976
  • 1998: Eintritt in den Polizeidienst in Schleswig-Holstein
  • 2010: Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst
  • 2010: Polizeidirektion Heilbronn, Leiter des Polizeireviers Lauffen
  • 2012: Innenministerium Baden-Württemberg, Projekt Polizeireform
  • 2013: Innenministerium Baden-Württemberg, Referent der Zentralstelle
  • 2016: Polizeipräsidium Stuttgart, Leiter des Stabsbereichs Einsatz
  • 2020: Polizeipräsidium Stuttgart,  Leiter der Schutzpolizeidirektion

Inspiriert von Landesregierung BW

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"