Neue Koronaregulierung in Baden-Württemberg: Verwirrung über Schnelltests bei Stuttgarter Friseuren

Die Maske bleibt, der Test kommt. Foto: Lichtgut / Leif Piechowski

Wird ein Corona-Schnelltest aus dem Supermarkt in Zukunft ausreichen, um den Friseur zu besuchen? Theoretisch ja. Aber die Praxis ist wieder kompliziert.

Stuttgart – Ja, was jetzt? Kann ich einen kurzen Test beim Friseur machen? Das Informationen des Sozialministeriums zu Tests auf das Coronavirus sind kompliziert, weil es zwei verschiedene Szenarien gibt. Einerseits können Friseure einen Antigen-Test verwenden, der jedoch von einer „kompetenten oder geschulten Person“ durchgeführt werden muss. Darüber hinaus können jedoch auch Selbsttests durchgeführt werden, wie sie beispielsweise in Apotheken oder Einzelhandelsgeschäften erhältlich sind. Hier testet sich die Person selbst und muss von einer „geeigneten Person“ überwacht werden.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?