Stuttgart Aktuell

Neue Erkenntnisse über die Immunzell Choreographie im Kampf gegen Viren

Neue Erkenntnisse zur Kommunikation von Immunzellen bei der Virusabwehr

In einem kürzlich veröffentlichten Artikel gaben Bonner Forscher einen faszinierenden Einblick in die Art und Weise, wie Immunzellen während der Abwehr von Viren miteinander kommunizieren. Chemokine spielen eine entscheidende Rolle als Signalproteine bei der Organisation der Immunantwort gegen Krankheitserreger und Tumore. Bisher war es jedoch schwierig zu bestimmen, welche Zellen auf diese Chemokine reagieren. Um dieses komplexe Netzwerk zu entwirren, entwickelten Forscher des Universitätsklinikums Bonn und der Universität Bonn eine neue Klasse genetisch veränderter Mäuse, die es ermöglicht, sowohl Chemokinproduzenten als auch -sensoren gleichzeitig zu identifizieren.

Ein spezielles Augenmerk lag auf dem Chemokin Ccl3 und seiner Rolle bei der Koordination der Immunantwort gegen das Cytomegalovirus (CMV). Bisher nahm man an, dass bestimmte Makrophagen das Chemokin Ccl3 produzieren, um antivirale Immunzellen anzulocken. Doch die Forschung zeigte, dass in Wirklichkeit natürliche Killerzellen (NK-Zellen) die Hauptproduzenten von Ccl3 sind. NK-Zellen, die zu den weißen Blutkörperchen gehören, sind in einem ständigen Alarmzustand, um bei einer Virusinfektion schnell reagieren zu können.

Weiterhin fand man heraus, dass nicht nur NK-Zellen das Chemokin Ccl3 produzieren, sondern auch als Hauptsensoren für dieses Signal während einer CMV-Infektion fungieren. Dies ermöglicht eine direkte Kommunikation zwischen den NK-Zellen und eine effektive Koordination ihrer antiviralen Reaktion. Die angewandte experimentelle Strategie könnte auch für andere Botenstoffe verwendet werden, die bei verschiedenen Infektionen, Entzündungen oder Krebserkrankungen freigesetzt werden.

Durch die Förderung mit Forschungsgeldern der Deutschen Forschungsgemeinschaft und des Exzellenzclusters ImmunoSensation2 der Universität Bonn konnten die Forschenden wichtige Einblicke in die Immunabwehr gegen Viren gewinnen. Die Ergebnisse dieser Studie wurden in der Fachzeitschrift „Journal of Experimental Medicine“ veröffentlicht, was einen bedeutenden Beitrag zur Erforschung der Kommunikation von Immunzellen bei der Virusabwehr darstellt.

Siehe auch  Erlebnis-Lern-Truck besucht Schulen in Marbach: Industrieberufe entdecken

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"