Informationsinitiative zu Mobilkommunikation und 5G

Neue Broschüre mit Informationen zum Thema “Mobilkommunikation und 5G”

Eine neue Broschüre informiert die Bürger zum Thema „Mobilkommunikation und 5G“. Dies soll zu mehr Objektivität und Transparenz bei der Diskussion über den neuen Mobilfunkstandard beitragen.

Im Rahmen des Informations- und Kommunikationsinitiative zum Thema “Mobilkommunikation und 5G” veröffentlichte eine neue Informationsbroschüre für Bürger. Die Broschüre wurde in enger Zusammenarbeit mit der Ministerium für Soziale Angelegenheiten, das Umweltministerium, des Staatliches Institut für Umwelt und der Staatliches Gesundheitsamt erarbeitet und stellt klar erläuterte Fakten zu Mobilkommunikation und 5G in Baden-Württemberg zusammen.

„Die neue 5G-Technologie eröffnet unseren Unternehmen völlig neue Anwendungsfelder und bietet dem Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg große Chancen. An vielen Orten gibt es jedoch große Vorbehalte gegen den neuen Mobilkommunikationsstandard. Mit der Broschüre bieten wir den Bürgern einen einfachen Zugang zu neutralen Informationen über 5G und die Auswirkungen der Mobilkommunikation auf Mensch und Umwelt. Auf diese Weise tragen wir zu mehr Objektivität und Transparenz in der Diskussion bei. Unser Ziel ist es, die Bürger mit den bestmöglichen Informationen zu versorgen und die lokalen Behörden des Staates dabei zu unterstützen, die manchmal kontroverse Diskussion über den Ausbau der Mobilkommunikation auf konstruktive Weise zu steuern “, sagte das Wirtschaftsministerium Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut anlässlich der Veröffentlichung der Broschüre.

Ängsten und Sorgen mit Fakten entgegenwirken

“Mit der Broschüre wollen wir die technischen und physischen Grundlagen der Mobilkommunikation und der Funknetzplanung in einer verständlichen Sprache vermitteln und Informationen über die Auswirkungen der Mobilkommunikation auf Mensch und Umwelt liefern”, sagte Umweltminister Franz Untersteller. „Es gibt immer Ängste und Sorgen über Gesundheitsrisiken rund um das Thema 5G und den Ausbau von Mobilfunknetzen. Bisher konnten Forschung und Wissenschaft jedoch keine negativen gesundheitlichen Auswirkungen elektromagnetischer Felder unterhalb der geltenden Grenzwerte nachweisen “, betonte der Gesundheitsminister Manne Lucha.

Die Broschüre „Mobilkommunikation und 5G: Fragen und Antworten zur 5. Generation der Mobilkommunikation und zum Ausbau des Mobilfunknetzes in Baden-Württemberg“ informiert die Bürger über Fragen wie „Wer ist in Deutschland für die Mobilkommunikation zuständig?“, „ Was ist neu an 5G und welche Vorteile bietet der neue Mobilfunkstandard? “Oder” Welche Auswirkungen hat der Ausbau der Mobilkommunikation auf Mensch und Umwelt? ”.

Informations- und Kommunikationsinitiative “Mobilkommunikation und 5G”

Die Broschüre ist Teil der Informations- und Kommunikationsinitiative zum Thema “Mobilkommunikation und 5G” des Wirtschaftsministeriums, die im vergangenen November begonnen hat. Nachdem die Bürger in sogenannten Fokusgruppentreffen im Dezember 2020 und Januar 2021 Themen benennen konnten, die detailliertere Informationen zum Thema “Mobilkommunikation und 5G” wünschen, Das Wirtschaftsministerium organisierte im Februar 2021 vier Fachkonferenzen für die Regierungsbezirke des Landes. Insgesamt nahmen rund 200 Gemeindevertreter an diesen Fachkonferenzen teil. Die Wünsche und Kommentare dieser Veranstaltungen flossen in die Erstellung der Broschüre ein.

Die Broschüre ist jetzt auf der Informationsplattform verfügbar Cellular BW zum PDF Herunterladen) bereit. Es gab auch eine Rubrik mit Fragen und Antworten zum Thema “Mobilkommunikation und 5G” installieren. Weitere Produkte wie ein Erklärungsfilm, ein kurzer Informationsflyer und ein Kommunikationsleitfaden für Kommunen werden in den nächsten Wochen zur Verfügung gestellt.

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnen: Mobilkommunikation und 5G – Fragen und Antworten zur fünften Generation der Mobilkommunikation und zum Ausbau des Funknetzes in Baden-Württemberg (PDF)

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnen: Informationsinitiative “Mobilkommunikation und 5G”

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Zukunft des Straßenbaus im Land

Leitfaden zur Modellierung von Gebäudeinformationen im Straßenbau veröffentlicht

Straßenplanung und Bau werden immer digitaler. Eine neue Richtlinie unterstützt Mitarbeiter der Straßenbauverwaltung bei der …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?