Netzwerkreaktionen auf die Stuttgarter OB-Wahldiskussion: Wie das Rededuell von den Wählern aufgenommen wurde

Netzwerkreaktionen auf die Stuttgarter OB-Wahldiskussion: Wie das Rededuell von den Wählern aufgenommen wurde

Letzter Schub im Drei-Wege-Kampf um den Hauptposten im Stuttgarter Rathaus. Nicht nur die Podiumsdiskussion zwischen den Bürgermeisterkandidaten Frank Nopper, Hannes Rockenbauch und Marian Schreier war sehr beschäftigt, auch die Internet-Community nahm an der Debatte teil.

Stuttgart – Die drei vielversprechendsten Kandidaten der OB-Wahl in Stuttgart trafen sich am Montag bei der Podiumsdiskussion unserer Zeitung, um Schläge auszutauschen. Dies versprach, im Voraus heiß zu werden, nachdem die Zweitplatzierte Veronika Kienzle (Grüne) ihre Kandidatur zurückgezogen hatte. Mit dem drittplatzierten Marian Schreier (Einzelbewerber) und dem viertplatzierten Hannes Rockenbauch (SÖS) konnte sie sich nicht auf einen gemeinsamen Kandidaten aus dem Öko-Sozialcamp einigen. Der Gewinner des ersten Wahlgangs, Frank Nopper (CDU), hat am 29. November zwei Gegner im entscheidenden Wahlgang.

Kein Wunder also, dass sich viele Nutzer auf den öffentlichen Austausch freuen.

Und gleich zu Beginn läuft es gut. Grund sind Gerüchte über Schreiers Verbindung zur Schweizer Organisation Operation Libero, die fleißig in den sozialen Medien geteilt wurde – auch von Rockenbauchs Unterstützern.

Jemand ist glücklich: Frank Nopper. Das CDU-Mitglied sieht zunächst entspannt zu und mischt sich nicht in die Diskussion ein.

Dies kann nicht jeder nutzen.

Einige Twitter-Nutzer machen sich über die Tatsache lustig, dass die Arbeit eines Bürgermeisters in Tengen (Schreier) und eines Oberbürgermeisters in Backnang (Nopper) kein Hinweis darauf ist, Bürgermeister in Stuttgart zu werden.

Die Kandidaten wiederholten ihre Aussagen mehrmals.

Einige Benutzer zeigen auch ihre Präferenz für den Wahltag, was sehr unterschiedlich ist.

Allerdings haben noch nicht alle Wähler entschieden, welchen Kandidaten sie überqueren werden.

Das Wichtigste zur Stuttgarter Bürgermeisterwahl Die Kandidaten, die Themen, der Wahlkampf: Klicken Sie hier für unser Themendossier »

Aktuelle Berichte, interessante Hintergrundinformationen zu den Kandidaten und ihren Konzepten für Stuttgart – kompakt in unserem Dossier gebündelt.

.m-mmr-Teaser img {Rand: 26px Auto 0; } .m-mmr-Teaser {Farbe: # 306e74; Anzeige: flex; Flex-Flow: Reihenwicklung; Rand oben: 20px; Rand unten: 20px; } .m-mmr-Teaser .mod-Teaser {Anzeige: flex; Position: relativ; Textausrichtung: links; Rand unten: 0; Polsterung: 1rem; Zeilenhöhe: 1,3; Breite: 475px; } .m-mmr-Teaser .mod-Teaser a {Anzeige: erben; Textdekoration: keine; } .m-mmr-Teaser .mod-Teaser stark {Farbe: # 306e74; Bildschirmsperre; } .m-mmr-Teaser .mod-Teaser span {Farbe: # 454545; } .m-mmr-Teaser p {Schriftstil: kursiv; Farbe: # 454545; } Stuttgart Video Bürgermeisterwahl Stuttgart Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Auch interessant

Die neue First Lady von Stuttgart: Die Familie ist ihr Anker

1 Gudrun Noppers Markenzeichen ist eine Sonnenbrille im Haar. Foto: Gottfried Stoppel Gudrun Nopper will …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?