Neo veröffentlicht Roadmap für die Implementierung und Migration des Neo N3 Mainnet

Neo veröffentlicht Roadmap für die Implementierung und Migration des Neo N3 Mainnet

  • Neo Blockchain hat eine Roadmap veröffentlicht, um seine Migration vom Testnet zum Mainnet zu leiten.
  • N3 plant die Schaffung eines Smart Economy-Netzwerks, in dem alle Vermögenswerte mit minimalem Vertrauen und minimaler Erlaubnis zugänglich sind.

Die von der Community betriebene Blockchain Neo hat mit der Enthüllung der Roadmap für ihr Neo N3-Mainnet und die Migration einen wichtigen Moment markiert. Neo N3 schafft als Komplettüberholung und Optimierung ein offenes Netzwerk für die Smart Economy. Dadurch hat jeder und jedes Programm mit minimalem Vertrauen und minimaler Erlaubnis Zugriff auf alle Assets, physisch oder virtuell.

Im Juli 2018 kündigte Neo-Gründer Erik Zhang erstmals den Plan des Netzwerks zur Entwicklung von N3 an. Seitdem hat sich der Blockchain-Sektor stark verändert. Nichtsdestotrotz hält Neo weiterhin sein Engagement für den Aufbau einer intelligenten Wirtschaft aufrecht und plant, über N3 überarbeitete Funktionen bereitzustellen. Dazu gehören plattformnativer dezentraler Speicher und Oracles sowie grundlegende Upgrades wie ein neu strukturiertes Governance-System. Auch eine optimierte Architektur und ein verfeinertes Wirtschaftsmodell stehen auf der Liste. Zusammen mit der Mehrsprachenunterstützung und dem Premium-Tooling-System von N3 werden diese Upgrades Neo N3 zum besten seiner Art machen.

NEO N3 Mainnet-Start

Die vollständige Einführung von Neo N3 umfasst vier Phasen, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten. Es handelt sich nämlich um formelles Testnetz, Mainnet-Setup, „Early Bird“-Token-Migration oder -Abstimmung und Massenmigration.

Die erste formelle Testnet-Phase fand am 20. Juli statt, als Neo seine Codebasis veröffentlichte. Das Netzwerk wird nun wichtige Komponenten aufnehmen, darunter die ersten Council-Mitglieder, Oracle-Knoten und NeoFS-Knoten. Neo wird die Codebasis dann direkt nach Bestätigung der Netzwerkstabilität als formelles Testnetz erneut veröffentlichen. Zu diesem Zeitpunkt beginnen auch die Tests der Token-Migration und -Anwendung.

In der zweiten Phase des Mainnet-Setups wird das Neo-Mainnet mit der Prägung des N3-Genesis-Blocks live gehen. Danach werden die ersten Ratsmitglieder und Knoten vom formellen Testnetz zum Neo N3-Mainnet übergegangen sein. Darüber hinaus wird die Neo Foundation ihr Angebot an GAS und Neo Token (NEO) von Neo Legacy auf Neo N3 migrieren.

Letzte Schritte für die Migration zu N3

Eine Woche nach dem Genesis-Block findet die dritte Phase der „Early Bird“-Token-Migration oder -Abstimmung statt. Hier haben NEO-Inhaber, die frühe Einwanderer sind, eine Stimme im neuen Governance-System des Netzwerks. Außerdem haben sie die Möglichkeit, über den Durchschnittswert liegende Einnahmen zu erzielen. Darüber hinaus werden auch dezentrale Anwendungen (DApps) in das Mainnet migriert. Auch Förderprogramme für Entwickler werden neu aufgelegt.

Trotzdem kann es während dieser Zeit für Benutzer schwierig sein, ihre Token zu handeln oder auszutauschen. Dies liegt daran, dass es einen begrenzten NEO-Token-Support von Dienstanbietern wie Börsen und Wallets geben wird.

Schließlich, Massenmigration findet in der vierten Etappe statt. Zu diesem Zeitpunkt werden alle Bestandteile für einen stabilen Betrieb, einschließlich operativer DApps, Explorer und Wallets, vorhanden sein. Um die Migration von Neo Legacy zu N3 zu fördern, wird ein Anreizprogramm zur Token-Migration gestartet. An diesem Punkt wird die NEO Legacy GAS-Generation beendet.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Google gibt eine mehrjährige Partnerschaft mit Dapper Labs bekannt

Google gibt eine mehrjährige Partnerschaft mit Dapper Labs bekannt

Die Partnerschaft ist ein Versuch, den Trend von Blockchain-Projekten zu nutzen, die mit der Unterstützung …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?