Crypto News

Native Stablecoins steigen auf Sui, da Agora den AUSD Stablecoin zum Netzwerk hinzufügt

Austin, Texas, 29. Mai 2024, Chainwire

Agora bringt zu Sui eine außergewöhnliche Mischung aus Technologie-, Finanzmarkt- und Betriebserfahrung, gepaart mit erstklassigen Partnern und Geldgebern aus dem traditionellen Finanzwesen.

Suidie Layer-1-Blockchain mit branchenführender Leistung und unbegrenzter horizontaler Skalierung, hat die Einführung des Stablecoins AUSD im Netzwerk angekündigt, die im Juli 2024 erfolgen soll. Mit dieser strategischen Einführung, die nur auf ausgewählten Ketten verfügbar ist, wird AUSD zum zweiten nativen Stablecoin innerhalb des Sui-Ökosystems, da die Anzahl der nativen Assets im Netzwerk schnell wächst. Agora wird von den Veteranen der Finanz- und Technologiebranche Nick van Eck, Drake Evans und Joe McGrady geleitet.

Die Integration von AUSD in das Sui-Netzwerk verbessert den Nutzen und die Zugänglichkeit beider Plattformen und fördert ein umfassenderes und interoperableres Finanzökosystem. Die Zusammenarbeit führt zu zusätzlicher Liquidität, vereinfacht Transaktionen und verbessert die Markteffizienz. Darüber hinaus bietet Suis schnell wachsende DeFi-Umgebung mit einem Total Value Locked (TVL) von über 700 Millionen US-Dollar und einem Top-10-Ranking beim wöchentlichen DEX-Handelsvolumen eine solide Grundlage für den Erfolg von AUSD.

„Die Integration von AUSD zeigt unser Engagement für die Förderung einer inklusiven Finanzzukunft und passt perfekt zu unserer Vision einer skalierbaren Blockchain-Umgebung“, sagte Greg Siourounis, Geschäftsführer der Sui Foundation. „Da immer mehr erstklassige Vermögenswerte in das Sui-Netzwerk integriert werden, profitieren Entwickler und Benutzer erheblich von verbesserter Interoperabilität und Optionalität.“

Entwickler und Nutzer von Sui werden von der Stabilität und dem Vertrauen profitieren, das AUSD mit sich bringt. Gestützt auf transparente Reserven und strenge Prüfungen stärkt dieser neue Stablecoin nicht nur die Marktposition von Sui und Agora, sondern macht DeFi auf Sui auch zugänglicher und benutzerfreundlicher und bereichert das allgemeine Benutzererlebnis mit verbesserten potenziellen Möglichkeiten für Yield Farming, Kreditvergabe, Kreditaufnahme und Staking.

Siehe auch  Der Pepe-Preis erreicht ein neues Allzeithoch: Hier erfahren Sie, warum er in die Höhe schnellt

Agora ist unter den Stablecoins einzigartig, denn es stellt bestehende Rent-Seeking-Modelle auf den Kopf und nähert sich dem Markt aus einer konformen, kundenorientierten Perspektive.

„Unternehmen und Anwendungen sorgen für den Nutzen und die Liquidität digitaler Dollars. Nicht umgekehrt“, sagte Nick van Eck. „Unser Modell basiert darauf, unseren KYB-Partnern etwas zurückzugeben, basierend auf den Dienstleistungen, die sie erbringen, um das AUSD-Netzwerk auszubauen. Agoras Plattformpartner werden auf eine Weise entlohnt, die den Dienstleistungen und letztlich dem Nutzen entspricht, den sie Agora bieten. Dadurch werden Anreize geschaffen und das globale AUSD-Netzwerk und die Liquidität weiter ausgebaut.“

Agoras AUSD nutzt eine der größten Depotbanken der Welt und das institutionelle Vermögensmanagement von VanEck und hat erhebliche institutionelle Unterstützung von renommierten Unternehmen wie Dragonfly, General Catalyst und anderen erhalten. Diese Unterstützung ist ein entscheidender Vertrauensbeweis für das Potenzial von AUSD, die hart umkämpfte Stablecoin-Landschaft neu zu gestalten.

Kontakt

Sui-Stiftung
[email protected]

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"