Nach Koronafällen in JVA Stammheim: Gefängnis verhängt Einfrierstopp

Demonstration vor dem Tagungsraum in Stammheim – dort finden am Montag keine Verhandlungen statt. Foto: Lichtgut / Julian Rettig

Die Justizvollzugsanstalt in Stammheim geht nach mehreren rätselhaften Koronafällen in Notbetrieb. Neue Gefangene werden zunächst nicht mehr aufgenommen – und die nächste prominente Anhörung droht zusammenzubrechen.

Stuttgart – Die Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim zieht Schlussfolgerungen aus einem Koronaausbruch. „Das ganze Haus befindet sich jetzt im Notfallmodus. Das bedeutet, dass die Zulassung ebenfalls eingefroren wird “, sagte ein Sprecher der Justizministerium unsere Zeitung. Das gilt mindestens bis Mittwoch. Dann sollte es eine neue Testrunde im Gefängnis geben. Derzeit ist das Gefängnis nicht vollständig mit rund 650 Gefangenen besetzt, auch aufgrund der Korona. “Wegen der Pandemie haben sie schon früher versucht, Platz zu schaffen”, sagte der Sprecher.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?