Microsoft nutzt Ethereum für Anti-Piraterie-Kampagne

Microsoft nutzt Ethereum für Anti-Piraterie-Kampagne

Die Ethereum-Blockchain wird für eine Vielzahl von Funktionen verwendet und könnte nun zur Bekämpfung der Piraterie eingesetzt werden

Der Technologieriese Microsoft möchte die Ethereum-Blockchain nutzen, um seinen Kampf gegen Piraterie zu verstärken. Die Ethereum-Blockchain ist vielleicht die am weitesten verbreitete im Kryptowährungsraum, und ihre Anwendungen nehmen weiter zu.

Laut neuestes Papier veröffentlicht Laut der Forschungsabteilung von Microsoft könnte das Unternehmen die Ethereum-Blockchain nutzen, um seine Anti-Piraterie-Kampagnen anzukurbeln. Das Team von Microsoft untersuchte mit Hilfe von Forschern von Alibaba und der Carnegie Mellon University ein Blockchain-basiertes Anreizsystem und wie es im Kampf gegen Piraterie eingesetzt werden könnte.

Das System namens Argus soll ein vollständig transparentes Anreizsystem sein, das dem Technologieriesen helfen wird, Piraterie zu bekämpfen. Es wird erwartet, dass sich das System auf die Transparenz der Blockchain-Technologie verlässt, um sein Ziel zu erreichen.

Argus, das auf der Ethereum-Blockchain basiert, beabsichtigt, einen vertrauenswürdigen Anreizmechanismus bereitzustellen. Es soll aber auch die Daten der zahlreichen Piraterie-Reporter schützen.

In der Zeitung heißt es: „Bei der Umsetzung überwinden wir eine Reihe unvermeidlicher Hindernisse, um trotz voller Transparenz Sicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus optimieren wir effektiv mehrere kryptografische Operationen, sodass die Kosten für eine Pirateriemeldung auf die Kosten für das Senden von etwa 14 ETH-Transfer-Transaktionen für die Ausführung im öffentlichen Ethereum-Netzwerk reduziert werden.“

Die Forscher hoffen, dass die Sicherheit und Praktikabilität von Argus sicherstellen wird, dass reale Anti-Piraterie-Kampagnen wirklich effektiv sind, indem sie zu einem vollständig transparenten Anreizmechanismus übergehen.

Das Ethereum-Netzwerk wird als das vielleicht wichtigste im Bereich der Kryptowährungen angepriesen. Die Blockchain beherbergt eine Vielzahl von Innovationen im Kryptowährungssektor. Während des Initial Coin Offering (ICO)-Booms von 2017 und 2018 war das Ethereum-Netzwerk das am weitesten verbreitete.

Das Netzwerk beherbergt auch einige der führenden dezentralisierten Finanzprotokolle (DeFi), dezentrale Börsen (DEXs), dezentrale Apps (dApps) und nicht fungible Token (NFTs).

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Google gibt eine mehrjährige Partnerschaft mit Dapper Labs bekannt

Google gibt eine mehrjährige Partnerschaft mit Dapper Labs bekannt

Die Partnerschaft ist ein Versuch, den Trend von Blockchain-Projekten zu nutzen, die mit der Unterstützung …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?