Crypto News

Memeinator (MMTR), Tectum (TET), Solana

  • Der Token-Verkauf von Memeinator hat in den letzten Monaten über 3 Millionen US-Dollar gesammelt.

  • Der Tectum-Token stieg stark an, da die Anleger das Wachstum seiner Inhaber bejubelten.

  • Solana stand weiterhin unter starkem Druck, da die Nachfrage nachließ.

Die Preise für Kryptowährungen bereiten sich auf eine große Woche vor, die den Ton für den Rest des Jahres bestimmen könnte. Es wird allgemein erwartet, dass die Securities and Exchange Commission (SEC) Bitcoin-ETFs von Unternehmen wie Blackrock, Invesco, Fidelity und Franklin Templeton genehmigt.

Die SEC hat die Antragsteller bereits aufgefordert, ihre endgültigen Änderungen vor der für diese Woche angesetzten Abstimmung einzureichen. Die meisten Experten glauben, dass die Behörde keinen Grund hat, diese Anträge abzulehnen, da die Unternehmen bereits die von der Behörde geforderten Abhilfemaßnahmen hinzugefügt haben. In diesem Artikel geht es um einige der Top-Kryptowährungen, die man diese Woche im Auge behalten sollte, darunter Memeinator (MMTR), Tectum (TET) und Solana (SOL).

Memeinator-Vorhersage

Memeinator, eine der kommenden Meme-Coins, hat sich in den letzten Monaten weiterhin gut entwickelt. Das Unternehmen hat in einem seit einigen Monaten laufenden Token-Verkauf über 3 Millionen US-Dollar gesammelt. Dies macht es zu einem der am schnellsten wachsenden Token der Branche.

Memeinator möchte das nächste große Ding in der Kryptobranche sein. Ziel ist es, ein wichtiger Akteur in der Meme-Coin-Branche zu werden, die heute von Unternehmen wie Dogecoin und Shiba Inu dominiert wird. Ziel ist es auch, die New-Age-Meme-Münzen wie MEME, Pepe und Bonk. zu schlagen, die im Jahr 2023 stark anstiegen.

Memeinator möchte dies erreichen, indem es in seinem Ökosystem eine aktive Gemeinschaft von Enthusiasten schafft. Ziel ist es außerdem, in Zukunft ein Ökosystem aus Spielen und NFTs zu schaffen. Außerdem wollen die Entwickler Konzepte der künstlichen Intelligenz (KI) in ihr Ökosystem integrieren. Sie können den MMTR-Token kaufen Hier.

Siehe auch  Metacade Presale erreicht die letzte Phase vor der Listung und sammelt über 500.000 $ in weniger als 24 Stunden

Tectum-Preisprognose

Tectum ist ein Blockchain-Projekt, das behauptet, das schnellste der Branche zu sein. Laut seiner Website kann es über 1 Million Transaktionen pro Sekunde abwickeln. Dies ist eine wichtige Zahl, wenn man bedenkt, dass Ethereum weniger als 30 TPS verarbeitet. Es ist schneller als die meisten anderen bekannten Netzwerke wie Fantom, Avalanche und Tron.

TET, sein Token, war am Wochenende einer der Spitzenreiter, da die Nachfrage nach dem Token sprunghaft anstieg. Laut seiner Website stiegen die Inhaberzahlen in den Netzwerken ERC20, BEP20 und T12 auf über 12.000. TET wird zum Prägen von Softnotes, zur Zahlung von Händlergebühren, der Tectum-Gasgebühr und der Gebühren für überbrückte Token verwendet.

Das 4H-Diagramm zeigt, dass sich der TET-Kryptopreis in den letzten Wochen in einem starken Aufwärtstrend befand. Er ist von einem Tief von 9,07 $ im Dezember auf über 45 $ gestiegen. Er bleibt über den 50-Tage- und 25-Tage-Exponential Moving Averages (EMA).

Die Aussichten für Tectum sind immer noch optimistisch, wobei der nächste Punkt, den es zu beachten gilt, das Jahreshoch von 45 $ ist. Ein Rückgang unter die Unterstützung bei 35 US-Dollar würde die optimistische Einschätzung entkräften.

https://twitter.com/tectumsocial/status/1744043800610148429

Solana-Preisprognose

Solana Der Preis hat in den letzten Tagen einen harten Umschwung erlitten. Nach einem Höchststand von 126 US-Dollar im Dezember ist der Token auf 96 US-Dollar zurückgefallen. Er blieb unter den gleitenden Durchschnitten über 50 und 25 Perioden. Der Relative Strength Index (RSI) der Münze ist weiter gesunken und bewegt sich nahe dem überverkauften Niveau.

Daher sind die Aussichten für den Solana-Preis pessimistisch, wobei der nächste zu beobachtende Punkt bei 84,70 $ liegt, dem niedrigsten Stand am 3. Januar. Eine Bewegung über den wichtigen Widerstand bei 100 US-Dollar würde die bärische Einschätzung entkräften.


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"