Maskenanforderung an Grundschulen und abwechselnder Unterricht für die 5. und 6. Klasse

Maskenanforderung an Grundschulen und abwechselnder Unterricht für die 5. und 6. Klasse

Ab Montag gilt auch an Grundschulen in Baden-Württemberg eine Maskenpflicht für Lehrer und Schüler. Die 5. und 6. Klasse können auf abwechselnde Lektionen umschalten, um die Distanzregel umzusetzen. Über eine entsprechende Anpassung der Corona-Verordnung wird derzeit abgestimmt.

Die Landesregierung plant weitere Anpassungen an der Corona regiert. Dementsprechend wird der von der Konferenz des Premierministers am 3. März beschlossene 4. Eröffnungsschritt – der frühestens für den 22. März geplant ist – zunächst verschoben. Der Schritt sieht weitere Öffnungen für Inzidenzwerte unter 50 oder zwischen 50 und 100 Infektionen pro 100.000 Einwohner vor. Die für diesen Eröffnungsschritt notwendigen stabile oder rückläufige Inzidenzen sind aber derzeit nicht in sicht.

Premierminister Winfried Kretschmann: „Die aktuelle Situation ist so dynamisch, dass wir unsere Maßnahmen an diesen Infektionsprozess anpassen müssen. Leider zeigt der Trend in die falsche Richtung. Auf dieser Basis sind weitere Eröffnungen derzeit unrealistisch und nicht sinnvoll. “”

Darüber hinaus wird ab Montag in den Schulen Folgendes eingeführt: Die Verpflichtung, eine medizinische Maske für Lehrer und Schüler zu tragen. Die Maskenanforderung gilt innerhalb und außerhalb des Unterrichts. In einer Übergangsphase können die Schüler auch Alltagsmasken tragen, wenn medizinische Masken für Kinder nicht kurzfristig erhältlich sind. Darüber hinaus sollten die weiterführenden Schulen in der Lage sein, abwechselnde Lektionen zu wählen, um die Entfernungsregeln umzusetzen. Dies gilt auch für die sonderpädagogischen und beratenden Zentren (SBBZ)

Eine entsprechende Änderungsverordnung ist derzeit in Arbeit.

Corona-Regulierung des Landes

Fragen und Antworten zur staatlichen Corona-Verordnung

Weitere Informationen zum Coronavirus in Baden-Württemberg

Mit unserer Kurierdienst Sie erhalten immer alle Änderungen und wichtigen Informationen als Push-Nachricht auf Ihrem Handy auf dem neuesten Stand.

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Ab dem 19. April gelten im Land strengere Regeln für Notbremsen

Ab dem 19. April gelten im Land strengere Regeln für Notbremsen

Ab nächstem Montag, 19. April, wird in Baden-Württemberg die angekündigte Notbremse der Bundesregierung mit der …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?