KrankenversicherungMartin WiererPersonalieStuttgart AktuellWirtschaft

Martin Wierer wird Vorstandsmitglied bei der DEVK Krankenversicherung ab 1. Juni

Ab dem 1. Juni übernimmt Martin Wierer gemeinsam mit dem bisherigen Vorstand Dirk Kopisch die Verantwortung für die DEVK Krankenversicherungs-AG. Jürgen Dürscheid geht nach über 30 Jahren bei der DEVK in den Ruhestand und Dr. Michael Zons konzentriert sich auf seine anderen Vorstandsmandate im DEVK-Konzern.

Die DEVK Krankenversicherungs-AG steht vor einem kleinen Generationswechsel im Vorstand. Jürgen Dürscheid, der seit 2006 Vorstandsmitglied ist, verabschiedet sich in den Ruhestand. Zur gleichen Zeit verlässt Dr. Michael Zons das Gremium, behält aber seine Vorstandspositionen bei den Muttergesellschaften DEVK Sach- und HUK-Versicherungsverein a.G. und DEVK Lebensversicherungsverein a.G. sowie bei der DEVK Allgemeine Versicherungs-AG, der DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-AG und der DEVK Pensionsfonds-AG.

Der neue Vorstand der Krankenversicherung, Martin Wierer, ist Mathematiker und Aktuar. Vor seiner Zeit bei DEVK war er Referent im Aktuariat bei der Allianz Lebensversicherung-AG in Stuttgart und Produktmanager bei der Zurich Gruppe Deutschland in Bonn. Seit 2013 ist er bei der DEVK tätig und leitete dort zunächst die Abteilung Versicherungsmathematik und Bestandsführung. Im Laufe der Jahre übernahm er weitere Aufgaben, darunter Produktmanagement, Statistik, interne betriebliche Altersversorgung und Controlling im Bereich Leben. Seit 2023 ist Wierer Direktor der DEVK-Hauptabteilung Krankenversicherung und verantwortlich für Produktentwicklung, Krankenversicherungs- und Prozessmanagement sowie Datenverarbeitung.

Die DEVK-Krankenversicherung hat sich seit ihrer Gründung auf Krankenzusatzversicherungen spezialisiert und ist in den letzten 30 Jahren kontinuierlich gewachsen. Im Jahr 2022 betrugen die gebuchten Bruttobeiträge 111,6 Millionen Euro. Derzeit sind überwiegend gesetzlich versicherte Kunden mit privater Zusatzversicherung sowie über 500.000 Personen mit Auslandsreise-Krankenversicherung bei der DEVK versichert. Die Kundenzufriedenheit ist hoch, wie eine aktuelle Untersuchung der Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue zeigt. Die DEVK schnitt in der Kategorie Kundenbetreuung unter den besten Anbietern ab.

Siehe auch  Tour de Demokratie 24: Reise durch Deutschland für die Grundwerte

Historische Fakten zur DEVK können hier eingefügt werden, um einen regionalen Bezug herzustellen.

Eine Tabelle mit relevanten Informationen kann hier hinzugefügt werden, um einen Überblick zu bieten.



Quelle: DEVK Versicherungen / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"