Stuttgart Aktuell

Marienhospital Stuttgart: Facharzt Orth sieht Kliniken gut aufgestellt

Er ist überzeugt, dass die Corona-Pandemie in den Krankenhäusern gut im Griff ist im Vergleich zu anderen Ländern. Dr. Matthias Orth fordert, die Höchstanforderungen in Krankenhäusern weiterhin einzuhalten und dass die Menschen auch weiterhin im privaten Bereich eine Maske tragen.

Im Vergleich zu anderen Ländern sei die Corona-Pandemie in den Krankenhäusern gut im Griff, ist Matthias Orth, Facharzt am Marienhospital in Stuttgart, überzeugt. „Natürlich mussten wir uns ständig an die neuen Vorschriften anpassen, aber insgesamt lief es gut“, sagte er dem SWR. Dr. Matthias Orth ist Ärztlicher Direktor des Instituts für Laboratoriumsmedizin im Marienhospital.

Noch kein „Normalzustand“.

Allerdings ist der Zustand in den Kliniken noch nicht ganz normal. „Draußen sind mehr oder weniger alle Regeln in Kraft, aber ein paar müssen wir noch befolgen“, sagte Orth. Diese Friktionen sind eine Herausforderung, da wird es sicherlich in nächster Zeit einiges knirschen.

Am 31. Januar fällt die Maskenpflicht in Baden-Württemberg. Das bedeutet, dass auch in den Arztpraxen nicht mehr das Personal eine Maske tragen muss, sondern die Patienten. Für die Krankenhäuser gilt jedoch bis Anfang April auf Bundesebene das weitergehende Infektionsschutzgesetz.

„Wir müssen die nächsten Wochen mit unterschiedlichen Gesetzen einfach mit Anstand überstehen.“

Dr. Matthias Orth, Marienhospital in Stuttgart

Orth spricht sich dafür aus, die Höchstanforderungen in Krankenhäusern weiterhin einzuhalten. Das freiwillige Tragen der Maske im privaten Bereich ist sicherlich eine gute Option. Dass die Influenzawelle dadurch nicht groß wurde, hat man in den letzten Wochen gesehen.

„Wir hatten keine ernsthaften Influenza-Fälle.“

Dr. Matthias Orth, Marienhospital in Stuttgart

Die neue Corona-Variante aus den USA beunruhigt Orth nicht. „Bisher haben wir weiterhin eine niedrige Infektionsrate, daher macht mir die neue Variante keine Angst“, sagt der Spezialist.

Siehe auch  Polizei stoppt 15-jährigen Autofahrer in Herrenberg

Quelle: SWR – Marienhospital Stuttgart: Facharzt Orth sieht Kliniken gut aufgestellt

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.