Stuttgart Aktuell

Maibaum-Mania im Rhein-Sieg-Kreis: Holen Sie sich Ihren Maiherz an einem dieser Verkaufsstellen!

Entdecken Sie die besten Maibaum-Verkaufsstellen im Rhein-Sieg-Kreis und Umgebung!

Der 1. Mai steht vor der Tür, und im Rhein-Sieg-Kreis gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Maibäume zu kaufen, um den Tag gebührend zu feiern. In Siegburg zum Beispiel bietet das Forstrevier Aulgasse am Steinbahn 24 am 29. und 30. April die Möglichkeit, Maibäume selbst im Wald zu schlagen (ohne Motorsägen) oder bereits geschlagene Bäume zu erhalten, deren Preise ab 15 Euro beginnen.

In Troisdorf gibt es verschiedene Verkaufsstellen für Maibäume. In Altenrath an der Altenrather Straße am Ortseingang werden am 30. April junge Birken zwischen 25 und 70 Euro je nach Größe angeboten. Ebenfalls in Sieglar an der Ecke Troisdorfer Straße/Alemannenstraße stehen frische Maibäume am 30. April zwischen 8 und 21 Uhr zum Preis von neun Euro pro Meter bereit, sowie Herzen und wasserfestes Krepppapier.

In Sankt Augustin können Maibäume in Meindorf an der Geislarer Straße am 29. und 30. April erworben werden. Die Preise für Birken liegen zwischen 22 und 42 Euro je nach Größe. Auch in Niederpleis gibt es mehrere Verkaufsstellen, darunter am Parkplatz Am Eichelkämpchen/Am Rehsprung und in der Oelgartenstraße. Die Preise variieren zwischen 10 und 40 Euro je nach Größe, und es sind auch Lieferungen nach Vorbestellung möglich.

Siehe auch  Fahrradfahrer in Bornheim von Maibäumen verletzt: Polizei Bonn bittet um Hinweise

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"