Stuttgart Aktuell

Magische Abende am Flussufer: Bahama Nights und lebendige Bootsleben in Nassau

Die besten Geheimtipps für unvergessliche Ausflüge ab Bonn!

Nassau, gelegen im Tal der Lahn, lockt mit seinen historischen Beziehungen zum niederländischen Königshaus Oranien-Nassau. Die Oranier-Route führt von Nassau nach Dillenburg, dem Geburtsort von Wilhelm I. von Oranien. Die Stadt pflegt eine lockere Städtepartnerschaft mit der gleichnamigen Hauptstadt der Bahamas und veranstaltet seit 15 Jahren die „Bahama Nights“ am Flussufer, wo zahlreiche Boote zu finden sind. Wander- und Radwege sind beliebte touristische Attraktionen in der Region, wobei die Lahn für Kanuwanderungen besonders geschätzt wird. Zusätzlich bieten Campingplätze und Bootsverleiher optimale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten. Ein Werksverkauf des Haushaltsgeräte-Herstellers Leifheit in der Innenstadt von Nassau zieht viele Besucher an, die mit einer Wäschespinne auf der Schulter unterwegs sind.

In Gladbeck lädt das Naherholungsgebiet Schloss Wittringen zum Entspannen ein. Ursprünglich in den 20er Jahren erworben und renoviert, bietet das Schlossgelände zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Bootsverleih auf dem Schlossteich, Tennisplätze, Minigolf und einen Abenteuerspielplatz für Kinder. Das Schloss beherbergt ein Stadtmuseum, ein Restaurant und eine Außenstelle des Standesamtes.

Ein weiteres Highlight für Ausflüge ist die Stadt Andernach am Rhein, die sich seit 2010 in einen „essbaren Garten“ verwandelt. Auf öffentlichen Grünflächen werden Obst und Gemüse angebaut, an dem sich alle Bürger beteiligen können. Unter dem Motto „Essbare Stadt“ wird jedes Jahr ein bestimmtes Gemüse betont, wobei das kommende Jahr Hülsenfrüchte im Fokus stehen. Pflücken und Naschen sind ausdrücklich erlaubt, und öffentliche Führungen zum Thema werden regelmäßig angeboten.

In Bad Marienberg im Westerwald bietet der Kletterwald mit zwölf Parcours und über 120 Kletterelementen ein abwechslungsreiches Erlebnis für Anfänger und Fortgeschrittene. Familien mit bewegungsfreudigen Kindern können das „Smart Belay Sicherheitssystem“ nutzen, um gemeinsam zu klettern. Nach dem Kletterspaß lädt der nahegelegene Wildpark zu Beobachtungen von Wisenten, Lamas und Waschbären ein, der für Besucher jederzeit und kostenfrei zugänglich ist.

Siehe auch  Hermann testet neuen Radweg in Tamm

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"