Luxuslimousine Mercedes EQS: Daimler steht Tesla gegenüber – endlich

Foto: dpa / —

Mit ihrem E-Luxus-Auto geht die Gruppe mit gutem Beispiel voran und bestreitet die Bühne für den genialen Vermarkter Elon Musk. Der Weg zur Klimaneutralität für das Elektroauto ist jedoch noch lang.

Stuttgart – Wenn Daimler wieder ein neues Automodell vorstellt, ist es keine Präsentation, sondern eine Zeremonie. Als das Unternehmen vor fast 20 Jahren die Luxuslimousine Maybach auf den Markt brachte, wurde das Auto mit dem Luxusdampfer “Queen Elizabeth II” von Großbritannien nach New York transportiert. Die S-Klasse wurde einmal sogar mit dem A380 Superjet von Stuttgart zum Airbus-Werksflugplatz in Hamburg gebracht, wo sie in eine speziell auf der Landebahn gebaute Festhalle rollte.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?